Wörterbuch mit Sprachausgabe

Die Idee eines Deutsch-Englisch Wörterbuches mit integrierter Sprachausgabe ist im Internet zwar nicht so neu, trotzdem stellt das Projekt „Beolingus“ der Technischen Universität Chemnitz in gewisser Weise eine echte Besonderheit dar: Denn statt einer automatisierten virtuellen Spracheausgabe sprechen hier echte Menschen.

Der gesamte Wortschatz, der im Übrigen schon seit 1995 als Online-Wörterbuch existiert, ist dabei mit über 360.000 deutsch-englischen Wortübersetzungen, 37.000 Synonymen in deutscher Sprache sowie 14000 englischen und 6800 deutschen Sprüchen und Zitaten auch zur Vorbereitung eines längeren Auslandsaufenthaltes geeignet. Als Schmankerl bietet der Dienst zudem einige beliebte Umrechnungsvarianten angelsächsischer Maßeinheiten in mehr oder weniger „kontinentale“ Standards an. Als Alternative zum sächsischen Wörterbuch bietet sich unter anderem der beliebte LEO-Übersetzer der TU München an, der sich neben Englisch auch auf die Sprachen Französisch und Spanisch versteht.

| | 30. Juli 2006 7904 x gelesen Schlagwörter: beolingus, deutsch, englisch, wörterbuch

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Lesezeichen mit Firefox und „Google Browser Sync“ abgleichen

Mozilla Firefox Lesezeichen synchronisierenWer Mozilla Firefox auf unterschiedlichen Computern nutzt, beispielsweise in heimischen Gefilden per Klapprechner und beruflich mit Desktop-Power, wäre über einen automatischen Abgleich der neudeutsch als „Bookmarks“ bezeichneten Lesezeichen sicherlich glücklich. Mit dem Plugin „Google Browser Sync“ lassen sich aber nicht nur Lesezeichen, sondern auch Verlauf, Tableisten, Fenster und – solange man „Datenkrake Google“ vertraut – sogar Passwörter und Cookies verschlüsselt über das Internet in Einklang bringen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. Oktober 2006 in den Themengebieten Kommentare

Kurzfilm: „Dimensionen zwischen Quarks und Galaxien“ (Google Video)

Eine Reise vom Atomkern zum Rand des Universums und zurück – in nur 8 MinutenVideoportale wie YouTube & Google Video, Sevenload oder MyVideo erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Neben ungezählten, mehr oder weniger sinnfreien Bewegtbildern finden sich auch echte Filmperlen wieder. Heute: Eine Reise vom Atomkern zum Rand des Universums und zurück – in nur 8 Minuten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: Rechtschreibhilfe für Mozilla Firefox (Anleitung)

Rechtschreibüberprüfung für Mozilla FirefoxOb browserbasierte E-Mail-Konten oder Kommentarfelder: Das passende Wörterbuch zur automatisierten Rechtschreibüberprüfung kann zumindest manchen Schusselfehler vermeiden helfen – die nachfolgende Anleitung zeigt, wie man die aktuelle Version von Mozilla Firefox (2) damit nachrüstet.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren