Wörterbuch mit Sprachausgabe

Die Idee eines Deutsch-Englisch Wörterbuches mit integrierter Sprachausgabe ist im Internet zwar nicht so neu, trotzdem stellt das Projekt „Beolingus“ der Technischen Universität Chemnitz in gewisser Weise eine echte Besonderheit dar: Denn statt einer automatisierten virtuellen Spracheausgabe sprechen hier echte Menschen.

Der gesamte Wortschatz, der im Übrigen schon seit 1995 als Online-Wörterbuch existiert, ist dabei mit über 360.000 deutsch-englischen Wortübersetzungen, 37.000 Synonymen in deutscher Sprache sowie 14000 englischen und 6800 deutschen Sprüchen und Zitaten auch zur Vorbereitung eines längeren Auslandsaufenthaltes geeignet. Als Schmankerl bietet der Dienst zudem einige beliebte Umrechnungsvarianten angelsächsischer Maßeinheiten in mehr oder weniger „kontinentale“ Standards an. Als Alternative zum sächsischen Wörterbuch bietet sich unter anderem der beliebte LEO-Übersetzer der TU München an, der sich neben Englisch auch auf die Sprachen Französisch und Spanisch versteht.

| | 30. Juli 2006 6747 x gelesen Schlagwörter: beolingus, deutsch, englisch, wörterbuch

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Wörterbuch mit Sprachausgabe

Die Idee eines Deutsch-Englisch Wörterbuches mit integrierter Sprachausgabe ist im Internet zwar nicht so neu, trotzdem stellt das Projekt „Beolingus“ der Technischen Universität Chemnitz in gewisser Weise eine echte Besonderheit dar: Denn statt einer automatisierten virtuellen Spracheausgabe sprechen hier echte Menschen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 30. Juli 2006 in den Themengebieten Kommentare

Recherchehilfe: „Snap Links“ (Mozilla Firefox)

Ergebnisse von Suchmaschinen schneller Öffnen: Snap Links (Add-On für Mozilla Firefox)Suchmaschinen verrichten bei einer Online-Recherche durchaus nützliche Dienste. Anstatt die präsentierten Suchergebnisse einzeln zu Öffnen, lassen sich diese auch automatisch in mehrere Tabs laden – das kostenfreie Mozilla-Firefox-Plugin „Snap Links“ von Pedro Fonseca macht’s möglich.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. Mai 2007 in den Themengebieten Kommentare

Aktuell: ARD, ZDF & Co mit „Zattoo“ übers Internet (Freeware, Windows, Linux, MAC OS X)

ARD, ZDF und Co kostenfrei über das Internet schauen: ZattooAngekündigt wurde es schon länger, seit 01. April schließlich sind sämtliche öffentlich-rechtlichen TV-Sender aus Deutschland über das Internet mit dem aus der Schweiz stammenden „Zattoo Player“ abrufbar – miserable Bildqualität und quälend lange Umschaltzeiten sind zwar geblieben, dafür gibt es jetzt immerhin einen elektronischen Programmführer (EPG).

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren