Wissens- und Aufgabenmanagement: „ThinkingRock“ (CDDL, Java)

Steht das Seminarprojekt kurz vor dem Ableben, weil Aufgaben nicht verteilt, Informationen in alle Winde verstreut und der Terminplan hoffnungslos überfüllt ist, kann guter Rat teuer sein. Mit der freien Java-Lösung „ThinkingRock“ können Gedanken geordnet, Kategorien angelegt und konkrete Aktionen nach der Selbstmanagement-Methode „Getting Things Done“ von David Allen geplant werden.

Wissens- und Aufgabenmanagement nach David Allen's Getting Things Done-Methode: ThinkingRock

Die englischsprachige Softwarelösung (aktuelle Version: 2.0) steht unter der Common Development and Distribution License (CDDL) und benötigt unter Microsoft Windows das Java Runtime Environment . Dank Java ist „ThinkingRock“ aber auch unter Mac OS X und Linux lauffähig. Unter Windows genügt der Download der ZIP-Datei, anschließend kann die Software in einen beliebigen Ordner entpackt und im Verzeichnis „tr-2.0.epsilon\bin\thinkingrock.exe“ gestartet werden. Dafür ist „ThinkingRock“ aber auch mobil auf einem USB-Stick als Standalone-Anwendung nutzbar.

Wissens- und Aufgabenmanagement nach David Allen's Getting Things Done-Methode: ThinkingRock kann Wissenshäppchen sortieren und nach Kategorien einordnen

Die schicke Oberfläche gliedert sich in die Unterpunkte „Setup“, „Collect“, Process“ sowie „Organize, Review, Do“. Zusätzlich besitzt die Software umfangreiche Import- und Exportmöglichkeiten (PDF, XML), zum besseren Auffinden von Informationshäppchen lassen sich Kategorien (Topics) anlegen, zudem sind alle Hauptmenüeinträge schnell über die Symbol- und Arbeitsleiste erreichbar.

Download: ThinkingRock, Version 2.0, ZIP, 16,6 Mbyte

Netzauftritt: thinkingrock.com.au

| | 27. Juli 2007 24081 x gelesen Schlagwörter: aufgabenmanagement, getting things done, java, selbstmanagement, thinkingrock, wissensmanagement

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Wikipedia für die Westentasche

Offline-Wikipedia für Pocket PCsEine über 300.000 Artikel starke Enzyklopädie muss nicht zwangsläufig im heimischen Bücherregal vereinsamen, sondern kann ihre Dienste durchaus auch auf mobilen Wegbegleitern wie PDAs oder Smartphones verrichten. Mit den besonders Platz sparenden Offline-Versionen der Wikipedia von Ralf Zimmermann und dem E-Book-Reader „Mobipocket“ ist das kein Problem.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. April 2007 in den Themengebieten Kommentare

Kurzfilm: „Dimensionen zwischen Quarks und Galaxien“ (Google Video)

Eine Reise vom Atomkern zum Rand des Universums und zurück – in nur 8 MinutenVideoportale wie YouTube & Google Video, Sevenload oder MyVideo erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Neben ungezählten, mehr oder weniger sinnfreien Bewegtbildern finden sich auch echte Filmperlen wieder. Heute: Eine Reise vom Atomkern zum Rand des Universums und zurück – in nur 8 Minuten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Wörterbuch mit Sprachausgabe

Die Idee eines Deutsch-Englisch Wörterbuches mit integrierter Sprachausgabe ist im Internet zwar nicht so neu, trotzdem stellt das Projekt „Beolingus“ der Technischen Universität Chemnitz in gewisser Weise eine echte Besonderheit dar: Denn statt einer automatisierten virtuellen Spracheausgabe sprechen hier echte Menschen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 30. Juli 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren