Windows XP: Sprechblasen eliminieren

Für Anfänger mögen Sie ein durchaus nützliches Reservoir an zusätzlichen Informationen liefern, nichtsdestotrotz können die sich automatisiert einblendenden gelben Sprechblasen am unteren Rand der Taskleiste schnell aufdringlich werden. Mit einem einfachen Eingriff in die Windows-Registry gehören derartige Probleme der Vergangenheit an.

Zunächst öffnet man das Programm „regedit“ unter „Start“ » „Ausführen“ » „Regedit“ und bestätigt mit „OK“.

Windows XP Sprechblasen Tooltips deaktivieren

Anschließend wechselt man in den Ordner „HKEY_CURRENT_USER\ Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced“.

Per Rechtsklick kann nun unter „Neu“ » „D-Wort“ ein neuer Eintrag angelegt werden. Bezeichnen Sie diesen als „EnableBalloonTips“.

Windows XP Sprechblasen Tooltips deaktivieren

Mit einem abschließenden Doppelklick auf den neu eingerichteten „Registry-Eintrag“ müssen Sie diesem noch den Wert „0“ zuweisen.

Nach einem Neustart des Systems werden Sie nun von den „nervenden“ Ballon-Einblendungen über der Taskleiste verschont.

Flirtchat: Top! 3 € für kostenlose Anmeldung | | 21. August 2006 9806 x gelesen Schlagwörter: windows xp balloon tips sprechblasen deaktivieren

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(4 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


wxMusik: Dynamisch geordnete Tonkunst

freie Musikdatenbank: wxMusikStatt einer opulenten Benutzeroberfläche bietet die schlanke Musikdatenbank „wxMusik“ ausgefeilte Möglichkeiten, das heimische Klangarchiv nach persönlichen Vorlieben zu durchforsten und die Ergebnisse als dynamische Wiedergabeliste abzuspeichern. Netzbasierende Radiosender lassen sich ebenfalls schnell und unkompliziert einbinden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. Oktober 2006 in den Themengebieten Kommentare

Eigene TrueType-Schriftarten entwerfen: FontStruct.com

Eigene TrueType-Schriftarten entwerfen: FontStruct.comDas Online-Werkzeug „FontStruct.com“ bietet neben einer reichhaltigen Auswahl an Community-Fonts auch die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und eine eigene Schriftart zu erzeugen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. September 2008 in den Themengebieten Kommentare

Mausklick-Zahlenspielerei

Externe Festplatten ÜbersichtDie „Maus“ – damit ist hier im Übrigen weder der Nager noch die beliebte Kinderserie gemeint – ist seit dem Siegeszug grafischer Benutzeroberflächen wohl von keinem PC-Arbeitsplatz mehr wegzudenken: Unzählige Mausklicks, Doppelklicks oder Rechtsklicks werden tagtäglich von Millionen Anwendern getätigt. Wie schön wäre da eine aufschlussreiche Statistik über das persönliche „Klickverhalten“?

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. September 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren