Total Commander: Schnellzugriff auf viel genutzte Verzeichnisse

Als Explorer-Ersatz spart Christian Ghisler’s „Total Commander“ nicht nur einige Zusatzprogramme, auch nervige Klick-Arbeit beim Zugriff auf stark frequentierte Verzeichnisse gehört mit einer Favoriten-Funktion der Vergangenheit an.

Total Commander: Schnellzugriff auf viel genutzte Verzeichnisse

Praktisch: Vielbesuchte Verzeichnisse als Favoriten in einer eigenen Leiste abspeichern und abrufen

Die jeweils in beiden Fenster-Hälften des Total Commander mit einem „*“ versehene Schaltfläche ermöglicht ohne lästige Klick-Prozeduren den Schnellzugriff auf Ordner. Wer zusätzlich eine Favoriten-Ordner-Funktion für den herkömmlichen Windows-Abspeicher-Dialog sucht, wird außerdem bei „FlashFolder“ fündig.

| | 29. Juli 2008 12889 x gelesen Schlagwörter: ordner-favoriten, ordnermanagement, total commander

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(5 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Test: Digitaler Bilderrahmen AG Neovo V-10

Hochwertiger Digitaler Bilderrahmen ab 150,- Euro: Neovo V-10Digitale Bilderrahmen sind ein Trendthema. Am Beispiel des V-10 von Neovo möchte der nachfolgende Artikel aufzeigen, auf was man achten sollte.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Audiophil Einschlafen: „Sweet Dreams“

Systemlautsärke automatisch verringern: Sweet Dreams (Freeware)
Das zeitgesteuerte Herunterfahren von Microsoft Windows ist zwar nicht neu, Sven Bader’s Freeware „Sweet Dreams“ bietet allerdings eine angenehme Zusatzfunktion für all diejenigen, die gerne am PC Musik hören oder Fernseh schauen: Je nach Nutzerpräferenzen reduziert sich dabei die Gerätelautstärke der Soundkarte automatisch pro Zeiteinheit um einen bestimmten Wert – Ideal also, um mit der passenden Hintergrundmusik einzuschlafen und lärmerprobte Nachbarn zu schonen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. März 2007 in den Themengebieten

Temperaturcheck per Konsole: „SpeedFanCmd“ (Windows XP/Vista)

Temperaturcheck per Konsole: SpeedFanCmd (Windows XP/Vista)Wem das Auslesen von Temperatur- und Spannungswerten über SpeedFan zu einfach ist, kann ebendieses auch mit dem Schweizer Werkzeug „SpeedFanCmd“ über die Windows-Konsole erledigen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 20. August 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren