Spieletipp: Springende Gelatine - „Blobby Volley 2“ (Windows, Linux, Mac OS X)

Zwar befindet sich der Nachfolger des beliebten Geschicklichkeitsspiels Blobby noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, taugt mit der vor einem knappen halben Jahr unter der GPL veröffentlichten Alpha 6 aber durchaus zum Ausprobieren.

Beachvolleyball mit springender Gelantine - Blobby Volley 2

Die aktuelle Version Alpha 6 von „Blobby Volley 2“ steht für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung. Unter erstem ist keine Installation notwendig, einfach das entsprechende ZIP-Archiv herunterladen und in einen Ordner entpacken. Anschließend kann das Spiel durch Doppelklick auf „blobby.exe“ gestartet werden.

Beachvolleyball mit springender Gelantine - Blobby Volley 2 mit einem etwas zu bunt geratenen Menü

Wahlweise kann Blobby über ein Netzwerk, zu Zweit per Tastatur oder gegen eine KI („.LUA“, siehe Bild) gespielt werden. Im kunterbunt daherkommenden Startfenster lassen sich unter „Options“ die entsprechenden Funktionen aktivieren (Left Player, Right Player), ebenso die Tastaturbelegung (Input Options) sowie Grafikeinstellungen (Graphic Options) oder der Spielhintergrund (Misc Options), wobei „Strand2.bmp“ die von der ersten Blobby-Version bekannte Kulisse darstellt. Die gelungene OpenGL-Grafik bietet keinen Grund zur Beanstandung und läuft selbst mit verhältnismäßig langsamen OnBoard-Grafikkarten flüssig.

Fazit: Bei schlechtem Wetter ist „Blobby 2“ allemal eine Alternative zum sandigen
Beach-Volleyball-Platz im nächstgelegenen Freibad.

Download: Blobby Volley 2, Alpha 6, Windows, ZIP

Netzauftritt: blobby.sourceforge.net

Kategorie im Netzverzeichnis: Spiele & Zeitvertreib

| | 31. August 2007 7662 x gelesen Schlagwörter: blobby volley 2, freeware, jump'n'run

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 3.50/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 3.5/5(4 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spieletipp(s): Kreativkonzepte aus den Niederlanden

Kreative Freeware Spiele aus Holland von Jeroen StoutDas Holland neben Käsespezialitäten und Blumen auch im Spielebereich mit interessanten Ideen aufwarten kann, beweist Jeroen Stout – seines Zeichens Student an der „Utrecht School of the Arts“. Mit „Spider“, „Jelly“, „Shards“ und „Divided“ stellt er im Internet vier kostenfreie und vor allem kniffelige Spiele zur Verfügung, die zum Teil als Seminararbeiten im Studiengang „Spieldesign- und entwicklung“ entstanden sind.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. Mai 2007 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: „RatMania“ – Jump’n’Run-Abenteuer als Laborratte (Creative Commons)

RatMania: Schickes, aber schweres 3D-JumpnRunMit „RatMania“ präsentieren Studenten der Fachhochschule Salzburg nach zwei Jahren Entwicklung ein schickes, mitunter aber auch sehr kniffeliges 3D-Spiel mit aufwändig inszenierten Zwischensequenzen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: Ballerspaß mit „Pteroglider“ (Freeware, Windows)

Pteroglider: Shoot'Em Up mit beeindruckender Grafik„Pteroglider“ ist ein innovatives Shoot’Em up mit schicker DirectX-9-Grafik, welches sich sowohl Maus als auch Tastatur zur Spielesteuerung bedient.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren