Spieletipp: Sauerbraten CTF Edition (Windows, Mac OS X, Linux)

Vielseitiges Kartenmaterial, abwechslungsreiche Spiele-Modi und Metal-Musik machen den Open-Source-Shooter „Sauerbraten“ zu einem echten Geheimtipp.

Sauerbraten - einer der besten Open-Source Ego-Shooter.

Die aktuelle CTF-Version (Capture the Flag) von Sauerbraten läuft unter Windows XP/Vista, Mac OS X und Linux gleichermaßen. Um die knapp 300 MByte große Installationsdatei aus dem Netz zu laden, empfiehlt sich ein schneller Breitband-Internetzugang. Unter Windows wird der Ego-Shooter über eine herkömmliche Setup-Routine installiert.

Sauerbraten gibt sich recht ressourcenfreundlich: Auch auf älteren PCs mit onBoard-Grafik (im Test: NVIDIA GeForce 6150, Athlon BE-2350, drei GB RAM) läuft das Spiel flüssig, wenn man entsprechende Shader-Effekte und die Bildschirmauflösung zurückfährt.

Sauberbraten verfügt über ein umfangreiches Sammelsurium an Welten, welche den Spieler von schwindelerregenden Himmel-Hochebenen über grüne Außenszenarien bis hin zu dunklen Inneneinsätzen führen. Gespielt kann sowohl im Einzel- als auch im Mehrspieler-Modus werden – jeweils in verschiedenen und in der Ego-Shooter-Szene gebräuchlichen Modifikationen.

Download und Netzauftritt: sauerbraten.org

Wikipedia: Sauerbraten

Kategorie im Netzverzeichnis: 3D-Action und Arcade

Bilderstrecke: Sauberbraten: Vielseitiger Ego-Shooter mit passender Metal-Soundkulisse

Sauerbraten - einer der besten Open-Source Ego-Shooter.


Sauerbraten - einer der besten Open-Source Ego-Shooter.


Sauerbraten - einer der besten Open-Source Ego-Shooter.


Sauerbraten - einer der besten Open-Source Ego-Shooter.


Sauerbraten - einer der besten Open-Source Ego-Shooter.


Sauerbraten - einer der besten Open-Source Ego-Shooter.

| | 13. August 2008 7978 x gelesen

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spieletipp: Virtueller Motocross mit X-Moto

Kampf gegen die Schwerkraft: X-MotoAkrobatische Showeinlagen, gepaart mit einer Mischung aus Motocross und 2D-Jump and Run, verspricht das OpenSource-Spiel X-Moto. In 44 verschiedenen Welten gilt es, mit viel Fingerspitzengefühl die vielfältigen und kniffeligen Rennstrecken zu meistern, rote Erdbeeren einzusammeln und den Fahrer unbeschadet zur „Zielblume“ zu verfrachten. Was sich auf den ersten Blick einfach anhört, wird durch die ausgefeilte Spielephysik nicht gerade erleichtert.

...mehr darüber! veröffentlicht am 10. Oktober 2006 in den Themengebieten Kommentare

Abwechslung für Zwischendurch

Snes EmulatorMit „Super Mario World 2 – Yoshi’s Island“ landete der japanische Spiele- und Konsolenhersteller Nintendo vor etwas mehr als 11 Jahren einen echten Hit auf dem europäischen Markt. Liebhaber dieser alten Jump&Run-Klassiker können sich das altehrwürdige Spielgefühl mit dem Emulator „SNES9X“ und dem Sammelsurium von „rom-world.com“ ohne größeren Aufwand zurückerobern.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: Alien Arena 2008 (Linux, Windows)

Kostenfreier Ego-Shooter mit schicker Grafik: Alien Arena 2008Fans von First-Person-Shootern kommen mit „Alien Arena 2008“ voll auf ihre Kosten. Der kostenfreie Ego-Shooter bietet 46 abwechslungsreiche Maps, sehenswerte Grafikeffekte und kann alleine oder über das Internet gemeinsam gespielt werden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

Leserkommentare

Artikel kommentieren