Spieletipp: „Jimmys Lost His Toilet Paper“ (Freeware, Kloonigames)

„Jimmys Lost His Toilet Paper“ ist ein weiteres Indie-Spiel des finnischen Entwicklers von Kloonigames.com, bei dem es sich darum dreht, Klopapier einzusammeln – ein mitunter kniffeliges Unterfangen.

Jimmys Lost His Toilet Paper: Kniffeliges Klopapiersammeln.

„Jimmys Lost His Toilet Paper läuft unter Windows XP/Vista und benötigt DirectX 9 sowie Microsofts .NET 2.0. Eine Installation ist nicht notwendig: Einfach das entsprechende ZIP-Archiv herunterladen und in einen Ordner entpacken. Gesteuert wird der Spieleproband über die Tastatur-Pfeiltasten, über „Shift“ kann das Toilettenpapier außerdem aufgerollt werden. Hindernisse lassen während des Spiels verschieben, um bestimmte Positionen zu erreichen. Der Schwierigkeitsgrad steigt dabei mit der Anzahl der Level. Für die Mittagspause bietet „Jimmys Lost His Toilet Paper“ eine kniffelige Abwechslung.

Download & Netzauftritt: kloonigames.com/blog/games/tp

Kategorie im Netzverzeichnis: Spiele & Zeitvertreib

Bilderstrecke: Klopapiersammler: „Jimmys Lost His Toilet Paper“

| | 26. Juli 2008 13490 x gelesen Schlagwörter: freeware, indie-games, jimmys lost his toilet paper, kloonigames, spiele, windows

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spieletipp: Breakpoint 2008 – „Beanie Fighter“ (96K Game, Windows)

Treffen der Computerkreativen: Breakpoint 2008 - Digital GardenAuch in diesem Jahr haben sich über das Osterwochenende zirka tausend Computerkreative der Demoszene in Bingen am Rhein unter dem Motto „Digital Garden“ versammelt, um sich mit ihren digitalen Kunstwerken im Wettbewerb zu messen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. März 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp-Klassiker: „SimCity“ (Windows, Linux)

SimCity - legendäre Wirtschaftssimulation wieder zum Leben erweckenBis heute hat „SimCity“ nichts an seiner Faszination verloren: Mit insgesamt fünf verschiedenen Ablegern und zahlreichen Portierungen seit der ersten Veröffentlichung anno 1989 hat sich die Kultsimulation auf dem internationalen Spielemarkt etabliert. Der nachfolgende Artikel zeigt, wie man das Spiel mit aktuellen Betriebssystemen zum Laufen bekommt und stellt den freien SimCity-2000-Klon „Lincity“ vor.

...mehr darüber! veröffentlicht am 26. November 2007 in den Themengebieten Kommentare

Retro-Spieletipp: „Stunts“

Stunts - Spieleklassiker unter Windows XP zum Leben erwecktDer pixelige Arcadeklassiker „Stunts“, in Europa unter der Bezeichnung „4D Sports Driving“ bekannt geworden, erfreut sich trotz des hohen Alters von nunmehr 17 Jahren einer treuen, internationalen Fangemeinde. Unter Windows XP bekommt man das Spiel, dass per Streckeneditor unter anderem mit individuellen Rennpisten erweitert werden kann, ohne großen Aufwand mit dem Emulator DOSBox zum Laufen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren