Spieletipp: JavaScript Super Mario Kart (Online)

Normalerweise dient die Skriptsprache JavaScript für dynamische Navigationsleisten und diverse Effekthaschereien auf Internetseiten. Der Macher von nihilogic.dk sieht das allerdings etwas anders. Neuester Streich: Ein Super Mario Kart-Klon.

JavaScript als Experimentierwiese: NIHILOGIC mit JavaScript Super Mario Kart.

Experimentelle Spielwiese für JavaScript-Anwendungen: JavaScript Super Mario Kart von nihilogic.dk

Nach eigenen Angaben läuft „JavaScript Super Mario Kart“ mit Mozilla Firefox 2/3, Opera (9.27, 9.5 beta) und Safari 3.1.1. Die flüssigste Wiedergabe wurde im Test mit Mozilla Firefox erzielt. Zur Verfügung stehen zwei verschiedene Strecken, bei denen man gegen jeweils zwei Mitstreiter antritt. Über Drop-Down-Felder lassen sich außerdem Qualität, Bildschirmgröße und Render-Modus auswählen. Sogar an die passende musikalische Hintergrundmusik wurde bei „JavaScript Super Mario Kart“ gedacht. Gesteuert wird das eigene Rennvehikel über die Pfeiltasten, Strecken können per Maus abgerufen werden. Auf dem Netzauftritt finden sich außerdem eine Super Mario Jump’n’Run-Umsetzung sowie Sepia-Toning und Histogramme für Bilder auf JavaSkript-Basis.

Link: nihilogic.dk/labs

Kategorie im Netzverzeichnis: Online-Flash-Spiele

| | 29. Mai 2008 5807 x gelesen Schlagwörter: browserspiele, javascript, javascript super mario kart, nihilogic.dk, spiele, super mario kart

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 3.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 3.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Knobeltipp: Japanischer IQ-Test

Kniffeliger IQ-Test aus JapanJapanische Einstellungstests haben es in sich: Kombinationsfähigkeit und logisches Denkvermögen werden unter anderem mit einem speziellen Test abgefragt, der als „Japanese IQ Test“ im Internet die Runde macht.

...mehr darüber! veröffentlicht am 19. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: „Rocket Commander“ – Auf Kollisionskurs im Asteroidengürtel

Freeware Rocket Commander: Auf Kollisionskurs im AsteroidengürtelDie private Raumfahrt steckt zwar noch in den Kinderschuhen, wer demungeachtet bereits heute eine Trainingseinheit quer durch einen wuchtigen Asteroidenhagel unternehmen möchte, liegt mit Benjamin Nitschke’s „Rocket Commander“ goldrichtig: Sechs spannende und nicht immer leichte zu meisternde Missionen stehen in der grafisch hervorragend umgesetzten Freeware zur Verfügung.

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. März 2007 in den Themengebieten

Spieletipp: EA verschenkt „Command & Conquer Red Alert “

Spieletipp: EA verschenkt Command & Conquer Red AlertDer Computerspiele-Hersteller Electronic Arts stellt seinen Klassiker „Command & Conquer – Red Alert“ kostenfrei in einer englischen Version zum Download zur Verfügung. Das Spiel läuft allerdings nur unter Windows XP/2000/98/Me und 95, Vista-Nutzer bleiben außen vor.

...mehr darüber! veröffentlicht am 2. September 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren