Spieletipp: JavaScript Super Mario Kart (Online)

Normalerweise dient die Skriptsprache JavaScript für dynamische Navigationsleisten und diverse Effekthaschereien auf Internetseiten. Der Macher von nihilogic.dk sieht das allerdings etwas anders. Neuester Streich: Ein Super Mario Kart-Klon.

JavaScript als Experimentierwiese: NIHILOGIC mit JavaScript Super Mario Kart.

Experimentelle Spielwiese für JavaScript-Anwendungen: JavaScript Super Mario Kart von nihilogic.dk

Nach eigenen Angaben läuft „JavaScript Super Mario Kart“ mit Mozilla Firefox 2/3, Opera (9.27, 9.5 beta) und Safari 3.1.1. Die flüssigste Wiedergabe wurde im Test mit Mozilla Firefox erzielt. Zur Verfügung stehen zwei verschiedene Strecken, bei denen man gegen jeweils zwei Mitstreiter antritt. Über Drop-Down-Felder lassen sich außerdem Qualität, Bildschirmgröße und Render-Modus auswählen. Sogar an die passende musikalische Hintergrundmusik wurde bei „JavaScript Super Mario Kart“ gedacht. Gesteuert wird das eigene Rennvehikel über die Pfeiltasten, Strecken können per Maus abgerufen werden. Auf dem Netzauftritt finden sich außerdem eine Super Mario Jump’n’Run-Umsetzung sowie Sepia-Toning und Histogramme für Bilder auf JavaSkript-Basis.

Link: nihilogic.dk/labs

Kategorie im Netzverzeichnis: Online-Flash-Spiele

| | 29. Mai 2008 6836 x gelesen Schlagwörter: browserspiele, javascript, javascript super mario kart, nihilogic.dk, spiele, super mario kart

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 3.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 3.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spieletipp: Jump’n’Run mit „SuperTux“ (Linux, Mac OS X, Windows)

Jump'n'Run-Spiel für fast alle Betriebssystem - einschließlich PPC und PlayStation Portable: SuperTux„SuperTux“ ist ähnlich wie „Secret Maryo Chronicles“ oder „Alex the Allegator 4“ ein klassisches Jump’n’Run Plattformspiel, welches unter anderem von Ingo Ruhnke, Matthias Braun, Ondra Hošek, Timothy Goya, Ryan Flegel, Wolfgang Becker, Marek Moeckel und Stephen Groundwater entwickelt wurde.

...mehr darüber! veröffentlicht am 2. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp-Klassiker: „Alone in the Dark“ (Infogrames)

Alone in the Dark unter Windows XP zum Leben erweckenWährend heutige 3D-Spiele zehntausende Polygone und komplizierte Texturierungsverfahren verwenden, genügten beim 1992 erschienenen Horror-Adventure „Alone in the Dark“ nicht mehr als ein Dutzend Dreiecke zum Darstellen der Spielfiguren – damals eine echte Innovation. Nichtsdestotrotz erfreuen sich die musikalisch stimmungsvoll gestalteten ersten drei Teile einer treuen Fangemeinde, sogar eine spielbare Demoversion findet sich im Internet.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. November 2006 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: „Secret Maryo Chronicles“ (GPL, Windows, Linux)

Gelungener Super-Mario-Klon: Secret Maryo ChroniclesDas Spieleprinzip von Nintendo’s Jump’n’Run Veteran „Super Mario Bros.“ hat trotz seines hohen Alters keineswegs an Attraktivität verloren. Einer der erfolgreichsten Super-Mario-Klone auf Open-Source-Basis ist „Secret Maryo Chronicles“, das mit gelungenen Grafikeffekten und einer umfangreichen Zahl an Spielwelten aufwarten kann.

...mehr darüber! veröffentlicht am 28. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren