Schöner Schreiben: Retro-Tastatur mit Bauanleitung

Eine ausgediente IBM-Tastatur aus den 80er Jahren muss nicht zwangsläufig auf dem heimischen Dachboden verstauben: Der „Steampunk Keyboard Mod“ zeigt, wie man – etwas handwerkliches Geschick vorausgesetzt – aus vergilbter Plastik einen echten Hingucker für den Schreibtisch zaubert.

Vorher: Langweilige „Wald-und-Wiesen-Tastatur“

Retro-Tastatur mit Bauanleitung: steampunkworkshop.com

Hinterher: Schreibtisch-Blickfang

Retro-Tastatur mit Bauanleitung: steampunkworkshop.com

Anleitung: steampunkworkshop.com

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 2.71/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 2.7/5(7 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Intel: Dual-Core Atom 330 noch im September

Intel: Dual-Core Atom 330 noch im SeptemberZukünftige Netbooks und Mini-PCs können auf einen Performancesprung hoffen: Die amerikanische Website „Fudzilla“ will den 21. September 2008 als Erscheinungsdatum für die Dual-Core Variante des Intel Atom ausgemacht haben.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. September 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

MediaMarkt: Toshiba Satellite P300-1AO 17-Zoll Notebook

MediaMarkt: Toshiba P300-1AO 17-Zoll NotebookDie Titelseite des aktuellen MediaMarkt-Prospekt ziert ein wuchtiges 17-Zoll-Notebook von Toshiba für 799,- Euro. Ist es sein Geld wert?

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. August 2008 in den Themengebieten Kommentare [6]

Rechenknecht per USB-Stick plombiert

PC per USB-Stick sperrenWer den stationären XP-Desktop in heimischen WG-Gefilden oder am Arbeitsplatz vor unbefugtem Zugriff schützen möchte, kann dies mit Dominik Hufnagel’s Freeware „StickSecurity“ einfach und schnell per USB-Stick realisieren. Hundertprozentigen Schutz bietet die Lösung zwar nicht, eine ausreichende Obhut des Rechners vor neugierigen Zeitgenossen, beispielsweise während der Mittagspause, gewährt es aber allemal.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. Dezember 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

  1. Die Tastatur sieht wirklich kultig und stilvoll aus. Mit dieser Retro-Tastatur ist ein Einzelstück sicher. Weiter Tastaturen gibt es auch auf www.industrietastaturen.woehrgmbh.de

    am 28 Februar 2011, 08:52.

Artikel kommentieren