Schöner Klicken: Rustikale Retro-Maus (Jake of All Trades)

Wenn Tastatur und Flachbildschirm
– aus rein ästhetisch betrachteten Gesichtspunkten – nicht ausreichend erscheinen, findet sich auf „Jake of All Trades“ der passende „Klick-Begleiter“.

Nichts für schwache Nerven: Retro-Maus aus Übersee (Jake of All Trades)

Nichts für schwache Nerven: Diese Maus ist wohl nur schwer aus der Ruhe zu bringen. Quelle: „Jake of All Trades“

| | 11. Juli 2007 5941 x gelesen Schlagwörter: pc-kunst, retro, retro-maus, rustikale maus

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Festplatte aufräumen: „O&O Defrag 2000 Freeware Edition“ (Windows 2000/XP)

Windows XP defragmentieren mit O&O Defrag 2000 Freeware EditionIntensive Datenbewegungen, beispielsweise durch häufiges Löschen von Dateien sowie die Neu- und Deinstallation von Programmen, können die heimische Festplatte mit der Zeit deutlich ausbremsen und zu Performance-Einbußen führen. Der so genannten „Fragmentierung“ kann man jedoch mit den passenden Werkzeugen vorbeugen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. März 2008 in den Themengebieten Kommentare

Aktuelles: Digitaler Bilderrahmen Alessio Phoenix mit 7-Zoll-Display für 49,- Euro

Digitaler Bilderrahmen Alessio Phoenix mit 7-Zoll-Display für 49,- EuroIm Media Markt gibt es den digitalen Bilderrahmen Alessio „Phoenix“ mit 7-Zoll-Display ab Montag für 49,- Euro. Ein Schnäppchenangebot?

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: Sparsame und günstige Prozessoren für Netbooks und UMPCs

Sparsame Prozessoren für Netbooks: Intel Atom, VIA C7, VIA Nano, AMD Geode LX, Celeron MDer Erfolg des Asus Eee PC hat unlängst eine Welle potenzieller Konkurrenten auf den Plan gerufen. All diese verlangen sparsame, vor allem aber günstige Prozessoren, bei denen die TOP-Performance eine untergeordnete Rolle spielt. Zeit also, sich das Prozessor-Marktumfeld so genannter Netbooks einmal genauer anzusehen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren