Schöner Dreinschaun: Retro-Flachbildschirm

Die Tastatur ist vollendet, fehlt noch der passende Bildschirm: Die amerikanischen Tüftler von steampunkworkshop.com zeigen, wie ein nicht übel aussehender TFT mal eben um hundert Jahre altert – und sich damit wunderbar ins vorhandene Repertoire einfügt.

Vorher: Eigentlich hätte man(n) auch ein billigeres Model für derartige Experimente nehmen können (Herstellername verfremdet).

Steampunk Monitor Mod: Moderne TFT-Technik im antiquiert Gewand

Nachher: Vielleicht einen Tick zu kitschig, aber allemal ein Blickfang.

Steampunk Monitor Mod: Moderne TFT-Technik im antiquiert Gewand

Quelle: steampunkworkshop.com

Link: Steampunk Monitor Mod

Siehe dazu auch:

TFT in Holzmaskerade

Die Schwarzbrennerlampe

Weinkistenklapprechner

| | 18. Juni 2007 4882 x gelesen Schlagwörter: flachbildschirm, retro, selbstgemacht, tft

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Praxis: WLAN-Empfangsqualität und Reichweite verbessern

WLAN optimieren, Verbindungsabbrüche minimieren, Reichweite erhöhenDrahtlose Netzwerke sind praktisch und ohne lästiges Kabelwirrwarr schnell eingerichtet, besitzen mitunter aber auch einen hohen Nervfaktor: Ständig abreißende Verbindungen, eine zu geringe Reichweite – mit den hier erläuterten Tipps bekommen sie diese Probleme in den Griff.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

TFT in Holzmaskerade

TUX PaintModerne TFT-Bildschirme sparen im Vergleich zu althergebrachten Röhrenmonitoren nicht nur viel Platz auf dem Schreibtisch, sie können auch richtig schick aussehen. Mit etwas handwerklicher Begabung – und dem zwangsläufigen Verzicht auf die 3-Jahres-Herstellergarantie – kann man die plumpe Plastikverkleidung des inzwischen knapp zwei Jahre alten Gericom ST1904K1 durch einen edlen Holzrahmen ersetzen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

Nero CD/DVD-Speed

Wer schon immer einmal hinter die Kulissen seines heimischen DVD/CD-Brenner schauen wollte ist mit der kostenlosen Software “Nero CD/DVD Speed” gut bedient. Mit diesem Diagnose-Tool der aus Karlsbad (Baden Württemberg) stammenden Nero AG, die unter anderem mit Produkten wie “Nero Burning Rom” oder “SIPPS” bekannt geworden ist, lassen sich diverse Testroutinen rund um den CD/DVD-Brenner durchführen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 4. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren