Schmuckes Hintergrundbild

Neudeutsch als „Wallpaper“ bezeichnet, findet man Sie in undurchdringlicher Zahl im Internet – die Rede ist von Bildern, die mit ihrem irdischen Dasein verpflichtet sind, den Desktop zu verschönern. Wer sich weder mit teuren Fahrzeugen noch schlanken und dünn bekleideten Frauen zufrieden geben möchte, sollte einen Blick auf das Desktop-Thema „Zeit“ von zarathustra.6x.to werfen.

Das Desktop-Hintergrundbild steht in drei verschiedenen Farb-Varianten und fünf Auflösungen zur Verfügung: Die Standardtypen mit 1600×1200, 1280×768 und 1024×768 Bildpunkten sind ebenso vertreten wie die Breitbildformate mit den Pixelmaßen 1152×864 und 1280×960.

Windows Bildschirmhintergrund (neudeutsch: Wallpaper)
(Blau)
Windows Bildschirmhintergrund (neudeutsch: Wallpaper)
(Grau)
Windows Bildschirmhintergrund (neudeutsch: Wallpaper)
(Graublau)

Nach dem Download der ZIP-Archive sollten die Bilder in einen entsprechenden Ordner entpackt werden. Unter Windows XP kann das passende Bild anschließend per Rechtsklick auf dem Desktop » Eigenschaften » Hintergrund » Durchsuchen… eingebunden werden. Die eigene Bildschirmauflösung kann man im Übrigen mit der gleichen Vorgehensweise im Reiter „Einstellungen“ wieder finden.



Probeabo Süddeutsche Zeitung

Download:
1024×768.zip
1152×960.zip
1280×1024.zip
1280×960.zip
1600×1200.zip

Downloadtipp:

Picasa 2 – kostenlose Bildverwaltung von Google:

| | 11. August 2006 15338 x gelesen Schlagwörter: bildschirmhintergrund, download, kultur, wallpaper, windows, zeit

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – „AutoStitch“ (Freeware)

Panorama selbstgemacht: Mit der Freeware AutoStitch ist das auch für Laien kein ProblemWeitwinkelobjektive finden sich eher selten im Kamera-Equipment des Otto-Normalfotografen wieder – bei den meisten digitalen Kompakt-Kameras können sie ohnehin nicht nachgerüstet werden. Mit der passenden Freeware wie das hier vorgestellte „AutoStitch“ der University of British Columbia sind auch Laien in der Lage, Panoramen und voluminöse Pixelwerke aus Einzelbildern anzufertigen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. August 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Ausgesuchte Pinselwerkzeuge für Adobe Photoshop

PinselwerkzeugeAdobe Photoshop bringt schon seit einigen Versionen ein leistungsstarkes Pinselwerkzeug mit. Die besten Pinselwerkzeuge von zarathustra.6x.to finden sich in nachfolgender Liste.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. April 2006 in den Themengebieten Kommentare [4]

Intelligente Bilderskalierung: „Liquid Resize“ (Freeware, Linux & Windows)

Intelligente Bildskalierung mit Liquid Resize (Prototyp, basierend auf Seam Removal/Seam Carving)Das Freistellen von digitalem Pixelmaterial gehört oft zum Pflichtprogramm, wenn es sich um die Optimierung von Bildern für Printprodukte oder fürs Internet dreht. „Liquid Resize“ von Sabet Ramin verfolgt einen anderen Ansatz: Anstatt Bildinformationen zu entfernen werden unwichtigere Details einfach „zusammengestaucht“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren