Schmuckes Hintergrundbild

Neudeutsch als „Wallpaper“ bezeichnet, findet man Sie in undurchdringlicher Zahl im Internet – die Rede ist von Bildern, die mit ihrem irdischen Dasein verpflichtet sind, den Desktop zu verschönern. Wer sich weder mit teuren Fahrzeugen noch schlanken und dünn bekleideten Frauen zufrieden geben möchte, sollte einen Blick auf das Desktop-Thema „Zeit“ von zarathustra.6x.to werfen.

Das Desktop-Hintergrundbild steht in drei verschiedenen Farb-Varianten und fünf Auflösungen zur Verfügung: Die Standardtypen mit 1600×1200, 1280×768 und 1024×768 Bildpunkten sind ebenso vertreten wie die Breitbildformate mit den Pixelmaßen 1152×864 und 1280×960.

Windows Bildschirmhintergrund (neudeutsch: Wallpaper)
(Blau)
Windows Bildschirmhintergrund (neudeutsch: Wallpaper)
(Grau)
Windows Bildschirmhintergrund (neudeutsch: Wallpaper)
(Graublau)

Nach dem Download der ZIP-Archive sollten die Bilder in einen entsprechenden Ordner entpackt werden. Unter Windows XP kann das passende Bild anschließend per Rechtsklick auf dem Desktop » Eigenschaften » Hintergrund » Durchsuchen… eingebunden werden. Die eigene Bildschirmauflösung kann man im Übrigen mit der gleichen Vorgehensweise im Reiter „Einstellungen“ wieder finden.



Probeabo Süddeutsche Zeitung

Download:
1024×768.zip
1152×960.zip
1280×1024.zip
1280×960.zip
1600×1200.zip

Downloadtipp:

Picasa 2 – kostenlose Bildverwaltung von Google:

| | 11. August 2006 15747 x gelesen Schlagwörter: bildschirmhintergrund, download, kultur, wallpaper, windows, zeit

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Markus Richter Photography

Markus RichterAuf der englischsprachigen Homepage des deutschen Profifotografen Markus Richter kann man sich nicht nur einige extraordinäre Anregungen für eigene Modell bzw. Aktaufnahmen holen, sondern auch die restliche Aufmachung der Seite imponiert (insbesondere mit der gelungenen JavaScript – Einblendung seiner Galeriebilder) dem Betrachter.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. April 2005 in den Themengebieten Kommentare

Schmuckes Hintergrundbild

Snes EmulatorNeudeutsch als „Wallpaper“ bezeichnet, findet man Sie in undurchdringlicher Zahl im Internet – die Rede ist von Bildern, die mit ihrem irdischen Dasein verpflichtet sind, den Desktop zu verschönern. Wer sich weder mit teuren Fahrzeugen noch schlanken und dünn bekleideten Frauen zufrieden geben möchte, sollte einen Blick auf das Desktop-Thema „Zeit“ von zarathustra.6x.to werfen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 11. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

Bildermassen mit IrfanView bändigen

IrfanView BatchkonvertierungDass es für eine wirkungsvolle Umkonvertierung der eigenen Bildersammlung nicht immer ein großes Softwarepaket benötigt, beweißt die für den nicht-kommerziellen Gebrauch kostenfreie Bildverwaltung „IrfanView“ des gebürtigen Bosniers Irfan Skiljan. Mit deren individuell konfigurierbarer „Batchkonvertierung“ steht dem Umwandeln der Megapixelmaterie – etwa eine Verkleinerung zum Platz sparenden Versand per E-Mail – nichts mehr im Weg.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren