Retro-Spieletipp: „Grand Theft Auto 1 & 2“ (1997-1999, Windows)

Mit „Grand Theft Auto 1/2“ sowie „Wild Metal“ bietet die Rockstar-Classic-Serie drei Spiele-Klassiker zum kostenfreien Download an.

Ingesamt drei Spiele-Klassiker bietet Rockstar zum kostenfreien Download an.

Klassiker: Grand Theft Auto 1 und 2. Quelle: Rockstar Classics

Der Hype um Rockstars aktuellen Titel „GTA IV“ ist immens: Mit über sechs Millionen verkauften Exemplaren gilt das Spiel schon jetzt als eines der erfolgreichsten der letzten Jahre. Wer einen Blick auf die Anfänge der GTA-Spieleserie werfen möchte, kann sich die ersten beiden Teile kostenfrei aus dem Netz herunterladen.

GTA 2: Ballerspaß und Autos knacken

GTA und GTA 2 werden im Gegensatz zur aktuellen 4er-Version aus der Vogelperspektive gespielt und mischen verschiedene Genres aus dem Action- und Rennspielsegment.
Passanten der virtuellen Großstadt können dabei fast nach Belieben verprügelt, Autos geklaut und diverse Unterwelt-Aufträge erledigt werden, nebenbei lassen sich Items wie Waffen und Lebenspunkte aufsammeln. Rivalisierende Gangs spielen vor allem in der zweiten Auskoppelung eine wichtige Rolle. Trotz des gehobenen Alters laufen GTA und GTA 2 auch ohne Emulator auf aktueller Hardware, da es sich um modifizierte Versionen handelt.

Netzauftritt & Download: rockstargames.com/classics/

Alternativer Download Chip.de:

GTA

GTA 2

Bilderstrecke: Grand Theft Auto: Virtuelles Gangster-Paradies

Passanten verprügeln, Autos klauen: GTA 2

GTA 2: Raketenwerfer richten besonders viel Schaden an und bringen viele Punkte

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(4 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spieltipp: Gleichgewichtsübungen mit „Neverball“

Externe Festplatten ÜbersichtDass sich eine – im wahrsten Sinne des Wortes – schräge Spielidee nicht zwangsläufig im Portmonee widerspiegeln muss, zeigt der kostenlose Büropausenfüller „Neverball“. Mit ruhiger Hand und etwas Geduld wird hierzu eine Kugel durch verschiedene Labyrinthe gesteuert, Geschwindigkeit und Richtung des Spielballs koordiniert man dabei indirekt über den Neigungswinkel der Spielebene – ein interessantes Konzept, das durchaus „Suchtpotenzial“ besitzt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. September 2006 in den Themengebieten Kommentare

Retro-Spieletipp: „Stunts“

Stunts - Spieleklassiker unter Windows XP zum Leben erwecktDer pixelige Arcadeklassiker „Stunts“, in Europa unter der Bezeichnung „4D Sports Driving“ bekannt geworden, erfreut sich trotz des hohen Alters von nunmehr 17 Jahren einer treuen, internationalen Fangemeinde. Unter Windows XP bekommt man das Spiel, dass per Streckeneditor unter anderem mit individuellen Rennpisten erweitert werden kann, ohne großen Aufwand mit dem Emulator DOSBox zum Laufen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp-Klassiker: „Command & Conquer Gold“ (kostenfrei, Windows)

Command & Conquer Gold - kostenfrei zum zwölfjährigen Jubiläum erhältlichMit dem Echtzeit-Strategiespiel „Command & Conquer – Der Tiberiumkonflikt“ gelang Mitte der 90er Jahre einem kleinen Entwicklerteam der Westwood-Studios der große Coup. Zum zwölfjährigen Jubiläum der beliebten Spieleserie stellt Electronic Arts, das die Softwareschmiede 2003 übernahm, den ersten Teil kostenfrei zur Verfügung.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

  1. Genial! Das habe ich früher Nächtelang gezockt :-)

    am 14 Juni 2008, 18:08.

Artikel kommentieren