Preisbock: USB-Ventilator für 6,23,- Euro

Der Live-Shopping-Anbieter preisbock.de hat derzeit einen recht preiswerten USB-Ventilator für 3,33,- Euro (zzgl. 2,90 Euro Versand) im Angebot.

Preisbock: USB-Ventilator für 6,23 Euro

Preisbock: USB-Ventilator für 6,23 Euro

Für heiße Bürosommertage bietet preisbock.de derzeit einen sehr günstigen USB-Ventilator an. Größere Luftumwälzungen (siehe Preisbock-Video) darf man von diesem Gerät allerdings nicht erwarten, ebenso ist fraglich, ob die summende Geräuschkulisse auf Dauer erträglich ist. Der Ventilator lässt sich über einen Adapter am Laptop andocken oder über den umklappbaren Fuß auf dem Bürotisch aufstellen. Die USB-Kabellänge von 60cm bietet außerdem einige Flexibilität bei der Aufstellung, auch wenn das sicherlich nicht für jeden Desktop-Arbeitsplatz ausreicht. Außerdem: Preisbock nutzt das Gerät gleichzeitig zur Eigenwerbung.

Netzauftritt: preisbock.de

| | 14. August 2008 6274 x gelesen Schlagwörter: liveshopping, preisbock, schnäppchen, usb-ventilator

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Elektronische Postkartenserie "Nietzsche"

Die Werkreihe “Nietzsche” verbindet bekannte Zitate des deutschen Philosophen mit visuellen Elementen. Im Übrigen können Sie alle abgebildeten Werke schnell und einfach als elektronische Postkarte an Freunde oder Bekannte versenden.
Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. Juli 2006 in den Themengebieten Kommentare

Aktuell: ARD, ZDF & Co mit „Zattoo“ übers Internet (Freeware, Windows, Linux, MAC OS X)

ARD, ZDF und Co kostenfrei über das Internet schauen: ZattooAngekündigt wurde es schon länger, seit 01. April schließlich sind sämtliche öffentlich-rechtlichen TV-Sender aus Deutschland über das Internet mit dem aus der Schweiz stammenden „Zattoo Player“ abrufbar – miserable Bildqualität und quälend lange Umschaltzeiten sind zwar geblieben, dafür gibt es jetzt immerhin einen elektronischen Programmführer (EPG).

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Mausgesten für Windows

Mausgesten für WindowsGrafische Benutzeroberflächen sehen zwar schick aus, brauchen aber meist viele „Mausklicks“, um gewünschte Programm-Funktionen abzurufen. Einen schnelleren Zugriff versprechen Tastenkürzel, nur lassen sich diese nicht immer leicht merken. Abhilfe schafft das Software-Werkzeug „StrokeIt“, mit dem sich einfache Befehle (z.B. „Strg-C“) mit maßgeschneiderten Mausgesten ansprechen lassen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. April 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren