Preisbock: USB-Ventilator für 6,23,- Euro

Der Live-Shopping-Anbieter preisbock.de hat derzeit einen recht preiswerten USB-Ventilator für 3,33,- Euro (zzgl. 2,90 Euro Versand) im Angebot.

Preisbock: USB-Ventilator für 6,23 Euro

Preisbock: USB-Ventilator für 6,23 Euro

Für heiße Bürosommertage bietet preisbock.de derzeit einen sehr günstigen USB-Ventilator an. Größere Luftumwälzungen (siehe Preisbock-Video) darf man von diesem Gerät allerdings nicht erwarten, ebenso ist fraglich, ob die summende Geräuschkulisse auf Dauer erträglich ist. Der Ventilator lässt sich über einen Adapter am Laptop andocken oder über den umklappbaren Fuß auf dem Bürotisch aufstellen. Die USB-Kabellänge von 60cm bietet außerdem einige Flexibilität bei der Aufstellung, auch wenn das sicherlich nicht für jeden Desktop-Arbeitsplatz ausreicht. Außerdem: Preisbock nutzt das Gerät gleichzeitig zur Eigenwerbung.

Netzauftritt: preisbock.de

| | 14. August 2008 6180 x gelesen Schlagwörter: liveshopping, preisbock, schnäppchen, usb-ventilator

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Update: Deutsche ICQ6-Version in neuem Gewand

ICQ 6 - Instant Messenger in neuem GewandZwar gibt es mit Gaim, Trillian, Miranda oder QIP inzwischen allerlei werbefreie Instant-Messenger, unumstrittener Platzhirsch bleibt aber weiterhin ICQ, welcher nunmehr bei Ausgabe Nr. 6 angelangt ist und eine renovierte, deutschsprachige Benutzeroberfläche besitzt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. Juli 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

RSS mit Abilon

Durch die heutzutage allgegenwärtig vorhandene Mannigfaltigkeit von Informationen im weltumspannenden Netz braucht es zuverlässige Softwarelösungen, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Eine Möglichkeit, sich schnell und effizient über das aktuelle Tagesgeschehen in allen nur erdenklichen Bereichen zu informieren, stellen so genannte RSS-Feeds dar.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Virtueller Größenvergleich: „sizeasy.com“ (Online)

Wer ist der Größte bzw. Kleinste im Land? Sizeasy findet es herausWer schon immer einmal wissen wollte, wie es sich mit der räumlichen Potenz zwischen Boing 747 und einer Antonov 225 verhält, findet auf sizeasy.com eine erschöpfende Sammlung kreativer Größenvergleiche, die man mit eigenen Ideen ergänzen kann.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren