Praxis: Neue Ordner im Windows-Explorer per Hotkey erzeugen

Neue Verzeichnisse im Windows-Explorer anzulegen erfordert zeitraubende Klickarbeit. Bequemer wäre da freilich der Einsatz eines Tastenkürzels, welches die clevere Freeware „bxNewFolder“ in Verbindung mit „F12“ zur Verfügung stellt.

Praxis: Neue Ordner im Windows-Explorer per Hotkey erzeugen


So macht das Erstellen von neuen Verzeichnissen im Windows-Explorer Spaß: „bxNewFolder rüstet das nach, was Werkzeuge wie Christian Ghislers „Total Commander“ schon lange beherrschen.

„bxNewFolder“ (aktuelle Version: 1.0) läuft unter Windows 2000/XP und wird über eine herkömmliche Setup-Routine installiert. Anschließend können neue Ordner im Windows-Explorer einfach per Hotkey (F12) angelegt werden, zusätzlich wird ein passendes Symbol im der entsprechenden Explorer-Leiste abgelegt. Für die nicht-kommerzielle Nutzung steht das Werkzeug kostenfrei zur Verfügung.

Netzauftritt und Download: baxbex.de

| | 4. September 2008 9322 x gelesen Schlagwörter: bxnewfolder, explorer, freeware, verzeichnisse per hotkey anlegen, windows

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Fernwartung leicht gemacht: „TeamViewer“

Fernwartung leicht gemacht: TeamViewerComputersorgen ferner Freunde bedürfen in Zeiten vernetzter Rechner keiner Deutschland-Rundreise mehr. Mit dem für die private, nichtkommerzielle Nutzung kostenfreien TeamViewer kann Hilfe auch bequem vom heimischen PC aus erfolgen, ohne sich um Firewall-Einstellungen scheren zu müssen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 4. September 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: USB-Sticks mit „TrueCrypt“ sicher verschlüsseln

Spezial: USB-Stick verschlüsselnZwar sind die kleinen Flash-Flundern leicht und portabel, können aber gerade aufgrund ihrer winzigen Abmessungen auch schnell verloren gehen. Die nachfolgende Anleitung zeigt in 18 Schritten, wie man mit der Open-Source-Lösung „TrueCrypt“ einen Teil des heimischen USB-Sticks sicher verschlüsselt und als Datentresor für sensible Daten nutzt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

Augenschonende Nachtschicht

Philips AmbilightDer holländische Elektronikriese Philips macht es mit seiner Ambilight-Technologie für LCD-Fernseher vor: Die heimische Flimmerkiste wird dabei von verschiedenen Farb- und Lichteffekten umgeben, die laut Hersteller die Iris entspannen und so zu einer geringeren Augenbelastung führen sollen. Mit etwas Aufwand und technischem Geschick lässt sich dieses Funktionsprinzip auch auf moderne und leuchtstarke TFT-Bildschirme übertragen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren