Praxis: Einheitliche Ansicht für alle Verzeichnisse im Windows Explorer

In Bezug auf die visuelle Darstellung einzelner Ordner führt der Windows Explorer ein seltsames Eigenleben: Die nervende Symbolansicht hier, die unpassende Miniaturansicht dort. Dabei ist es kein Problem, für alle Verzeichnisse eine einheitliche Darstellung zu erzwingen, wie die nachfolgende Anleitung verrät.

Die unterschiedliche Darstellung einzelner Ordner lässt sich unter Windows XP recht einfach abstellen.

Schritt 1: Explorer öffnen (egal welches Startverzeichnis), unter „Ansicht“ die gewünschte optische Darstellungsform (Miniaturansicht, Kacheln, Symbole, Liste, Details) auswählen, die später für alle Ordner angewendet werden soll.



Über die Ordneroptionen können alle Verzeichnisse je nach gewählter Ansicht gleichartig dargestellt werden

Schritt 2: Im Menü unter „Extras“ auf den Eintrag „Ordneroptionen…“ klicken.




Hier den Reiter

Schritt 3: Im neuen Fenster den Reiter „Ansicht“ auswählen




Button

Schritt 4: Im oberen Fenster auf den Button „Für alle übernehmen“ klicken




Das Bestätigungsfenster mit

Schritt 5: Nachricht mit „Ja“ bestätigen. Fertig. Alle Ordner werden nun – in diesem Beispiel – als detaillierte Liste angezeigt.

| | 8. Februar 2008 5298 x gelesen Schlagwörter: ordneransichten für alle verzeichnisse vereinheitlichen, tipp, windows, windows explorer

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spezial: Mac – Bericht eines Umsteigers (Teil 1)

Langsam, aber beständig knabbert Apple mit dem Macintosh und Mac OS X am uneinholbar scheinenden Marktanteil von Microsoft Windows, und selten war die mediale Präsenz bei der Einführung des neuen Betriebssystems Mac OS X 10.5 alias Leopard im Oktober 2007 ausgeprägter. Zeit, sich mit einem Windows-Umsteiger über die Vorteile bzw. Nachteile der Apfelware zu unterhalten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Test: Digitaler Bilderrahmen AG Neovo V-10

Hochwertiger Digitaler Bilderrahmen ab 150,- Euro: Neovo V-10Digitale Bilderrahmen sind ein Trendthema. Am Beispiel des V-10 von Neovo möchte der nachfolgende Artikel aufzeigen, auf was man achten sollte.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: Speichergefräßige Dateien mit „DriveSpacio“ visualisieren (Freeware, Windows XP/Vista)

Die speichergierigsten Dateien mit DriveSpacio visualisierenVor allem bei älteren PCs mit kleinen Festplatten können sich schnell Kapazitätsengpässe einstellen – mit Pablo Lascano’s Werkzeug „DriveSpacio“ sind die hungrigsten Datenhäppchen glücklicherweise schnell ausgemacht.

...mehr darüber! veröffentlicht am 13. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare [2]

Leserkommentare

Artikel kommentieren