Praxis: Automatisches Einblenden der Volltextsuche mit Mozilla Firefox

Insbesondere bei umfangreichen Textdokumenten und Tabellen – zum Beispiel bei Preisvergleichen im Internet – kann eine automatische Suche nach bestimmten Begriffen oder Produkten durchaus viel Lesezeit sparen. Die nachfolgende Anleitung für Mozilla Firefox 2.0.x verrät, wie das funktioniert.

Schritt 1:

Mozilla Firefox: Suchfeld für Texte automatisch einblenden.

Wählen Sie im Menü unter „Extras“ den Eintrag „Einstellungen“.

Schritt 2:

Mozilla Firefox: Suchfeld für Texte automatisch einblenden.

Im Reiter „Erweitert“ können Sie anschließend den Eintrag „Suche bereits beim Eintippen starten“ durch das Setzen eines Häkchens aktivieren.

Schritt 3:

Mozilla Firefox: Suchfeld für Texte automatisch einblenden.

Geben Sie nun direkt einen beliebigen Suchbegriff im Browser (allerdings nicht im Bereich der Adressleiste oder des Suchformularfeldes) ein, Mozilla Firefox öffnet dann automatisch das Suchfeld und durchforstet die Seite nach entsprechenden Begriffen.

Alternative:

| | 3. Mai 2008 4559 x gelesen Schlagwörter: mozilla firefox, open source, volltextsuche automatisieren

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(4 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spezial: Mac – Bericht eines Umsteigers (Teil 1)

Langsam, aber beständig knabbert Apple mit dem Macintosh und Mac OS X am uneinholbar scheinenden Marktanteil von Microsoft Windows, und selten war die mediale Präsenz bei der Einführung des neuen Betriebssystems Mac OS X 10.5 alias Leopard im Oktober 2007 ausgeprägter. Zeit, sich mit einem Windows-Umsteiger über die Vorteile bzw. Nachteile der Apfelware zu unterhalten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: Flachbildschirme für den PC

LCD-Bildschirme für den PC gibt es wie Sand am mehr - doch worauf kommt es an?LCDs liegen im Trend: Die flachen Flundern bieten große Bildschirmdiagonalen zu günstigen Preisen, entlasten angespannte Platzverhältnisse auf dem Schreibtisch und überzeugen inzwischen auch mit breiten Blickwinkeln und üppigen Kontrasten. Trotzdem gibt es einiges zu beachten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. Februar 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

Mozilla Firefox: Druckvorschau mit „Print/Print Preview“

Mozilla Firefox: Druckvorschau mit Print/Print PreviewDer Druckdialog war noch nie eine Stärke von Mozilla Firefox. Glücklicherweise lassen sich mit dem passenden Plugin Druckeinstellungen und Vorschau individuell konfigurieren – was durchaus die eine oder andere Seite Papier sparen kann.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. August 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren