PDF beschleunigt

Im Laufe der Zeit ist aus der einstmals schnellen PDF-Anzeigesoftware “Adobe Reader” eine langsam daherkriechende Anwendung geworden. Mit buchstäblich jeder Version stiegen die System- und Hardwareanforderungen. Insbesondere auf älteren Systemen ist daher kaum mehr flüssiges Arbeiten im täglichen Umgang mit PDF-Dokumenten möglich. Einen Ausweg aus diesem Dilemma bietet der schlanke und schnelle Reader “Foxit Reader”, der inzwischen in der Version 1.3 erschienen ist.

Der Geschwindigkeitsunterschied macht sich schon beim Laden von Dokumenten im Browser deutlich bemerkbar. Für Zeitgenossen, die im Studium und während der Arbeit viel mit PDF arbeiten und denen nur angegraute Hardwarevoraussetzungen zur Verfügung stehen, lohnt der Umstieg allemal, zumal der Reader kostenfrei verwendet werden kann.

Link

http://www.foxitsoftware.com/

| | 6. Januar 2006 3742 x gelesen Schlagwörter: foxit, freeware, pdf, reader

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Bildrauschen ade - Helicon Noise Filter

Wenngleich modernste Technik in aktuellen Digital-Kameras Einzug gehalten hat, gibt es nichtsdestotrotz immer noch Probleme mit dem allgegenwärtigen Bildrauschen, dass sich insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen als eine Art “Streuselkuchen” auf dunklen beziehungsweise blauen Hintergründen offenbart – und auch das schönste Motiv ruinieren kann. Die Ursache liegt in der immer größer werdenden Packungsdichte der Pixel bei gleich bleibender Sensorfläche und ist so speziell bei sehr kompakten Kameras jenseits der 5 Megapixel problematisch.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Drei-Gänge-Menü für PDF Dateien: Adobe Reader, Foxit Reader, PDF-XChange Viewer

PDF Alternativen zum Adobe Reader 8: Foxit Reader 2, PDF-XChange Viewer 1.0Dokumente im von Adobe Systems entwickelten PDF-Format sind sowohl in der universitären Lehre als auch im Alltagsleben kaum mehr wegzudenken. Wer jedoch meint, der beliebte „Adobe Reader“ sei das Maß aller Dinge, irrt. Mit „Foxit Reader“ und dem „PDF-XChange Viewer“ bieten sich zwei kostenfreie Alternativen an, die obendrein Adobe’s „Quasi-PDF-Monopol“ mit cleveren Zusatz-Features oder geringerem Speicherverbrauch Paroli bieten können.

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. April 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Abwechslung für Zwischendurch

Snes EmulatorMit „Super Mario World 2 – Yoshi’s Island“ landete der japanische Spiele- und Konsolenhersteller Nintendo vor etwas mehr als 11 Jahren einen echten Hit auf dem europäischen Markt. Liebhaber dieser alten Jump&Run-Klassiker können sich das altehrwürdige Spielgefühl mit dem Emulator „SNES9X“ und dem Sammelsurium von „rom-world.com“ ohne größeren Aufwand zurückerobern.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren