Online-Spieletipp: „Schräger Schlitten fahren“ – Linerider.com

Mit einem sympathischen Schlittenspiel auf Flash-Basis hat sich der tschechische Student Boštjan Cadež die Gunst einer weltweiten Fangemeinde erarbeitet. Kreative Spielenaturen können sich dabei nach Gutdünken austoben: Die Strecken können selbst zusammengestellt werden, bloß eben in einer Art und Weise, das der Schlitten keinen Schaden nimmt.

Die Strecken werden dabei mit einer Art Zeichenstift gemalt, darüber hinaus stehen kleinere Helferlein wie ein Radiergummi oder ein Linienwerkzeug zur Verfügung. Ist das Werk vollendet, kann die Piste durch Klick auf den „Play“-Button mit einem Schlitten getestet werden.

Linerider.com - Wer schräge Schlittenfahrten mag, wird dieses Flash-Spiel lieben. Leider nur mit englischsprachiger Bedienoberfläche.

Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt, wie das zugehörige Video zeigt, ferner ist eine Anmeldung per E-Mail (optional) möglich, um eigene Strecken dauerhaft abzuspeichern. Ähnliche Spielansätze verfolgen unter anderem Crayon Physics oder and yet it moves, die aber auf der heimischen Festplatte installiert werden müssen.

Netzauftritt (Spiel, benötigt Flash): linerider.com/play-line-rider-online

| | 5. Januar 2008 6678 x gelesen Schlagwörter: browser, flash, game, linerider.com, schlittenfahren

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(4 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spieletipp: EA verschenkt „Command & Conquer Red Alert “

Spieletipp: EA verschenkt Command & Conquer Red AlertDer Computerspiele-Hersteller Electronic Arts stellt seinen Klassiker „Command & Conquer – Red Alert“ kostenfrei in einer englischen Version zum Download zur Verfügung. Das Spiel läuft allerdings nur unter Windows XP/2000/98/Me und 95, Vista-Nutzer bleiben außen vor.

...mehr darüber! veröffentlicht am 2. September 2008 in den Themengebieten Kommentare

Geordnete Musiksammlung: „Teen Spirit“ (Freeware, Windows)

Bequeme Verwaltung des heimischen Musikarchivs: Teen SpiritDer Name mag auf den ersten Blick wie ein billiger Nackedei-B-Movie klingen, „Teen Spirit“ bietet unter der Haube aber eine ganze Menge zum Sortieren der heimischen Musiksammlung – ganz nach persönlichen Vorlieben. Als Zugabe und Pausenfüller gibt es obendrein ein Musikquiz, bei dem man in bestimmten Zeitabständen Songs erraten muss.

...mehr darüber! veröffentlicht am 3. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: „Alex the Allegator 4“

Jump'n'Run Spielspaß für Jung und Alt: Alex the Allegator 4 Jump’n’Run Spiele im Stile von Super Mario erfreuen sich trotz des mehr oder weniger in die Jahre gekommenen Spiele-Prinzips unverändert großer Beliebtheit. In Johan Peitz’s Freeware „Alex the Allegator 4“ schlüpft man dabei die Rolle eines Krokodils und kämpft gegen diverse Gegner in einem durch und durch „Grün“ gestalteten Level-Design.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. April 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren