Musikwolke von LAST.FM

iTunes möchte mit seiner „Cover-Flow-Darstellung“ die Verwaltung des digitalen Musikarchivs verschönern, bietet aber auch viel überflüssiges Drumherum. „Harmony“ borgt sich Apple’s Idee und stellt eine grafische Konzeptstudie vor, die auf die Wiedergabeliste von iTunes zurückgreift, sich dabei aber auf das Wesentlichste beschränkt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 13. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Hübsches Handwerkszeug für „Hobby-DJ’s“

Tactile12000Wer seinen Gästen auf der nächsten „Grill-Party“ etwas mehr bieten möchte als das stumpfe Herunterspielen diverser Winamp-Playlisten, sollte sich einmal mit dem kostenfreien Softwareplayer „Tactile12000“ auseinandersetzen. Dieser bietet mit seiner schicken 3D-Ansicht auf zwei „virtuelle Plattenteller“ und diversen Mixfunktionen eine gelungene Abwechslung zu althergebrachten MP3-Spielern.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

Musiktipp: Muse und The Streets: „Who knows who“

Musiktipp: Muse und The Streets: Who knows whoPassend zum Festival-Sommer bieten Muse und The Streets ihr Gemeinschaftswerk „Who knows who“ als kostenfreien MP3-Download an.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. August 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren