Musiktipp: „Tone – Small Arm of Sea“ (Creative Commons)

Wer auf der Suche nach experimentierfreudigem Elektro-Pop ist, findet mit dem Debüt-Album „Small Arm of Sea“ (Tone, Dänemark) möglicherweise eine passende akustische Begleitung. Insgesamt zehn Songs stehen als MP3-Dateien zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Verträumter & experimentierfreudiger Elektro-Pop aus Dänemark: Tone veröffentlicht das Debüt-Album

Die Songs selbst vermitteln eine melancholisch-verträumte Grundstimmung, welche von Sofie Nielsen’s sanfter Stimme abgerundet wird – eventuell also nicht jedermanns Geschmack. Die Qualität der MP3-Dateien kann sich mit Bitraten um die 200 Kbps aber in jedem Falle sehen lassen. Das Album ist unter der „Creative Commons License 2.5 Denmark“ veröffentlicht, kann aber auch als CD, DVD oder Vinyl-Schallplatte käuflich erworben werden – keine Selbstverständlichkeit für Künstler, die Mitglied in einer mit der GEMA vergleichbaren Verwertungsgesellschaft sind, wie die Kollegen von golem.de (siehe Link) zu berichten wissen.

Netzauftritt & Download: tonetone.org

Kategorie im Netzverzeichnis: Kostenfreie Musiksammlungen

[via golem.de]

| | 22. Januar 2008 3826 x gelesen Schlagwörter: creative commons, experimentelle musik, musiktipp, small arm of sea, tone

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Netzentdeckung: MP3s mit „MySpace Music Downloader“ herunterladen (Freeware, Windows XP/Vista)

MP3s von myspace.com herunterladen: MySpace Music DownloaderMit über 150 Millionen Mitgliedern ist myspace.com eine der beliebtesten Online-Gemeinschaften im Internet. Zahlreiche namhafte, aber auch zehntausende weniger bekannte Künstler und Musiker nutzen die Plattform als kostengünstiges PR-Medium. Mit einer kleinen Freeware namens „MySpace Music Downloader“ kann jeder seine Lieblingsmusik einfach und schnell auf den heimischen PC verfrachten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Ordinis Organicus

Wer einen Schlussstrich unter die Desorganisation der digitalisierten heimischen Musiksammlung bringen möchte, steht bei großen Sammlungen nicht allzu oft vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Dennoch zahlt sich die investierte Zeit schnell aus – vor allem bei häufigem Musikgenuss. Eine Möglichkeit besteht im Sortieren mit Verzeichnissen – doch stellt sich diese Vorgehensweise schnell als komplizierte Aufgabe heraus, denn Musik ist durch viele Variablen gekennzeichnet. Eine erste Grundlage bieten hierbei die zusammenstehenden Begriffe Album, Single, Soundtracks und Sampler.

...mehr darüber! veröffentlicht am 11. Februar 2006 in den Themengebieten Kommentare

Musikwolke von LAST.FM

Eine kleine Übersicht ausgesuchter Musik

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren