Musiktipp: „LoveMusic HateRacism“ (kostenfreie Doppel-CD)

Wenn sich bekannte Indie-Rocker wie Bloc Party, Hard-Fi oder Maximo Park zusammenschließen, um im Internet ein kostenfreies Doppelalbum zu veröffentlichen, hat das seinen Grund: „LoveMusic HateRacism“ – Musik für eine gute Sache.

LoveMusic HateRacism - kostenfreies Doppel-Album mit Rockgrößen wie Bloc Party, Hard-Fi oder Maximo Park für eine gute Sache: Toleranz und Vielfalt

Die vom englischen Fachblatt NME Magazin unterstützte Initiative bietet auf zwei CDs insgesamt 35 abwechslungsreiche MP3-Songs, die mit einer Codierung von 192 Kbps auch qualitativ überzeugen können. Ferner stehen zwei CD-Cover (PDF) zur Verfügung, falls man das Material auf CD bannen und im heimischen CD-Regal präsentieren möchte. Einziger Wermutstropfen: Jede CD besteht aus nur einer einzelnen MP3-Datei.

Download: nme.com/lovemusichateracismdownload

| | 22. November 2007 2906 x gelesen Schlagwörter: b, kostenfreie mp3, lovemusic hateracism, netzentdeckung, sampler

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Aktuelles: Vorschau auf Amarok 2 zum Download (Linux, GPL)

Amarok 2: Erste pre-Alpha mit KDE 4 UnterstützungEinige Zeit nach der Veröffentlichung der grafischen Benutzeroberfläche „K Desktop Environment 4“ (KDE 4) steht die beliebte Musikverwaltungs- und Audiolösung „Amarok“ nun als „Tech Preview“ mit dem Spitznamen „Kutie“ für Linux zur Verfügung.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. Januar 2008 in den Themengebieten Kommentare

Audio-Allroundtalent: AIMP Classic

AIMP Classic - Russische Winamp-Alternative?Obwohl das optische Erscheinungsbild an einen Winamp-Klon erinnert, bietet die aus Russland daherkommende Freeware „AIMP Classic“ mit integriertem Audio-Konverter, TAG-Editor und einfacher Rip-Funktion ein überraschend breites Audio-Anwendungsspektrum.

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare [2]

Winamp mit Plugin’s aufgebohrt.

Winamp erweitern mit PluginsNullsoft’s Audioplayer ist – seitdem er 1997 aus der Taufe gehoben wurde – nicht nur einer der gängigsten Musikwiedergabe-Anwendungen für Windows, sondern lässt sich auch mit einer Unmenge an Erweiterungen in funktionaler und visueller Art und Weise aufpeppen. Eine essenzielle Auswahl bespricht der nachfolgende Artikel.

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. November 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren