Musiktipp: Le Mépris – Le Mépris (aerotone)

Für verregnete Sommertage bietet „Le Mépris“ mit gediegenen Klavierklängen und sanftem Gesang das passende Gegenstück.

Experimentelles Piano zum Entspannen: Le Mépris – Le Mépris

Le Mépris: Ruhiges, mitunter auch experimentelles Piano zum Entspannen. Quelle: aerotone.de.

Die japanische Pianistin Reiko Matane stellt insgesamt acht Songs ihres Albums „Le Mépris“ kostenfrei auf dem Weblabel „aerotone“ zur Verfügung. Die Qualität der mit einer konstanten Bitrate von 256 Kbps codierten MP3s genügt dabei auch anspruchsvolleren Musikliebhabern. Die Dateien können einzeln oder zusammen als gepacktes ZIP-Archiv heruntergeladen werden (siehe Tracklist: Download the whole release as .zip).

Le Mépris – Le Mépris

01 le mépris – hikkikomori
02 le mépris – susu
03 le mépris – aki
04 le mépris – kodo
05 le mépris – hashirihaki suru
06 le mépris – shibo
07 le mépris – yuki piano
08 le mépris – kuki

Netzauftritt & Download: aerotone.300l600.de

| | 14. Juni 2008 7295 x gelesen Schlagwörter: klavier, le mépris, musiktipp, piano, reiko matane

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Musiktipp: Kostenfreie MP3s von „Sigur Rós“

Kostenfreie MP3s von Sigur RósDie aus Island stammende Band Sigur Rós hat sich mit ihrem melancholischen Post-Rock-Stil nicht nur im hohen Norden, sondern auch international einen Namen gemacht. Einige Titel, teilweise auch unveröffentlichte LIVE-Aufnahmen, finden sich auf dem englischsprachigen Internetauftritt der Band.

...mehr darüber! veröffentlicht am 3. Juli 2007 in den Themengebieten Kommentare

Maßgeschneiderte Playlisten: „Mufin MusicFinder“ (Magix, Freeware)

Ähnliche Musik finden - Mufin MusicFinder (Freeware)Der Berliner Multimedia-Spezialist Magix bietet mit dem „Mufin MusicFinder“ eine kostenfreie (nach Registrierung) Software an, die – im weitesten Sinne – ähnlich klingende Musiktitel aufspüren soll und zusätzlich mit CD-Grabber, Brennfunktion und FreeDB-Unterstützung aufwartet.

...mehr darüber! veröffentlicht am 27. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: Musik im Zufallsmodus auf MP3-Sticks schaufeln – „Mix2Stix“ (Windows, GPL)

Mobile Musikunterhaltung: Kleine MP3-Sticks taugen als preiswerte Wechseldatenträger und mobile Audiobegleiter gleichermaßen. Mit Arvid Zimmermann’s „Mix2Stix“ lässt sich Musik zufällig und nach individuellen Vorgaben auf die Winzlinge verfrachten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 3. November 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Leserkommentare

Artikel kommentieren