Musiktipp: Le Mépris – Le Mépris (aerotone)

Für verregnete Sommertage bietet „Le Mépris“ mit gediegenen Klavierklängen und sanftem Gesang das passende Gegenstück.

Experimentelles Piano zum Entspannen: Le Mépris – Le Mépris

Le Mépris: Ruhiges, mitunter auch experimentelles Piano zum Entspannen. Quelle: aerotone.de.

Die japanische Pianistin Reiko Matane stellt insgesamt acht Songs ihres Albums „Le Mépris“ kostenfrei auf dem Weblabel „aerotone“ zur Verfügung. Die Qualität der mit einer konstanten Bitrate von 256 Kbps codierten MP3s genügt dabei auch anspruchsvolleren Musikliebhabern. Die Dateien können einzeln oder zusammen als gepacktes ZIP-Archiv heruntergeladen werden (siehe Tracklist: Download the whole release as .zip).

Le Mépris – Le Mépris

01 le mépris – hikkikomori
02 le mépris – susu
03 le mépris – aki
04 le mépris – kodo
05 le mépris – hashirihaki suru
06 le mépris – shibo
07 le mépris – yuki piano
08 le mépris – kuki

Netzauftritt & Download: aerotone.300l600.de

| | 14. Juni 2008 7406 x gelesen Schlagwörter: klavier, le mépris, musiktipp, piano, reiko matane

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Musiktipp: 20 kostenfreie Live-Bootlegs von Metallica

Musiktipp: 20 kostenfreie Live-Bootlegs von Metallica
Wer es bis zur offiziellen Veröffentlichung des neuen Metallica-Albums „Death Magnetic“ am 12. September nicht erwarten kann, findet auf livemetallica.com 20 kostenfreie MP3-Mitschnitte aus 20 Jahren Bandgeschichte.

...mehr darüber! veröffentlicht am 7. September 2008 in den Themengebieten Kommentare

Musiktipp: „What The Blood Revealed“ (2007, EP)

Gediegene Klavierspielkunst: Reiko Matane mit Le MéprisMit Gesang haben die vier schottischen Jungs aus Irvine zwar nicht viel am Hut, dafür kommen Fans melodiösen Postrocks à la Mogwai auf ihre Kosten. Vier Songs der aktuellen EP können kostenfrei von der Musikplattform last.fm herunter geladen werden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

„Clickster“ – MP3s zum Nulltarif

Clickster - kostenfreie MP3s aus dem InternetREMLAPsoftware’s Freeware „Clickster“ bietet laut eigenem Bekunden Zugriff auf über 25 Millionen kostenfreie MP3s aus den Weiten des Internets – ohne dabei auf diverse Tauschbörsen zurückzugreifen. Das mag auf den ersten Blick verlockend klingen, doch wie verhält es sich mit Qualität, Sicherheit und Copyright des bereitgestellten Musikmaterials?

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. Mai 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren