Multimedia: „Star Trek“-Skin für Winamp

Musikhören am PC macht Spaß. Für das passende visuelle Outfit können diverse Programmoberflächen, neudeutsch auch als „Skins“ bezeichnet, sorgen. Für Star-Trek-Fans bietet sich dabei die schicke „Enterprise-Konsole“ für den beliebten Multimedia-Player Winamp an.

Star Trek Skin für Winamp - Audiophile Erweiterung für Serienfans

Die Installation der Benutzeroberfläche ist einfach: Winamp starten, die entsprechende Datei im Browser herunterladen (siehe Download) und per Doppelklick in Winamp integrieren. Die aktuelle 5er Version sorgt dabei zwar für eine Fehlermeldung, diese kann jedoch mit „Nein“ bestätigt werden. Ältere Versionen (Winamp 2.x, 3.x) sollten ohne eine derartige Meldung die Oberfläche akzeptieren.

Download: Star-Trek-Winamp-Skin

Netzauftritt (mit weiteren Star-Trek-Visualisierungen für Winamp): startreklives.de/main/down_skins1

Kategorie im Netzverzeichnis: Musik-Audio-Video

Siehe dazu auch: Eine kleine Auswahl an Winamp-Skins

| | 27. September 2007 6845 x gelesen Schlagwörter: download, freeware, gui, skin, star trek, winamp

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 4.67/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 4.7/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


„Frets on Fire“ – klimperndes Gitarrenspektakel

Frets on FireDas eine handelsübliche PC-Tastatur ihre Existenzberechtigung nicht nur durch das lethargische Einstampfen von Wörtern, Tastenkombinationen oder URLs verdient, beweist das kreative Karaoke-Spiel „Frets on Fire“. Mit der kostenfreien Software funktioniert man das heimische Tastenwerk kurzerhand in eine – stark vereinfachte – E-Gitarre um.

...mehr darüber! veröffentlicht am 20. Dezember 2006 in den Themengebieten Kommentare

LIVE - Queens of the Stone Age

Live-Übertragung aus der Columbiahalle / Berlin
04. Juli 2007 / ab 21:00 Uhr
Stream: Windows Media
Link: wundermedia.de
URL für Windows Media Player: interoutemediaservices.com

KommentareLeserbeiträge 4. Juli 2007 in

Automatisierter Cover-Download

CD Cover automatisch herunterladenDem Vorteil eines rechnerbasierenden Musikarchivs, Tonkunst mehr oder weniger beliebig auf mobile Endgeräte oder per Streaming in die heimische Wohnstube zu befördern, steht der Nachteil gegenüber, auf die meist aufwendig und sehenswert gestalteten CD-Booklets zu verzichten. Statt die Cover mühevoll einzuscannen oder diverse Bilder-Suchmaschinen im Internet zu bemühen, verhelfen kostenfreie Softwarelösungen wie „Album Art Cover Downloader“ oder „Album Art Aggregator“ schneller zu gewünschten Ergebnissen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. November 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren