Multimedia: „Star Trek“-Skin für Winamp

Musikhören am PC macht Spaß. Für das passende visuelle Outfit können diverse Programmoberflächen, neudeutsch auch als „Skins“ bezeichnet, sorgen. Für Star-Trek-Fans bietet sich dabei die schicke „Enterprise-Konsole“ für den beliebten Multimedia-Player Winamp an.

Star Trek Skin für Winamp - Audiophile Erweiterung für Serienfans

Die Installation der Benutzeroberfläche ist einfach: Winamp starten, die entsprechende Datei im Browser herunterladen (siehe Download) und per Doppelklick in Winamp integrieren. Die aktuelle 5er Version sorgt dabei zwar für eine Fehlermeldung, diese kann jedoch mit „Nein“ bestätigt werden. Ältere Versionen (Winamp 2.x, 3.x) sollten ohne eine derartige Meldung die Oberfläche akzeptieren.

Download: Star-Trek-Winamp-Skin

Netzauftritt (mit weiteren Star-Trek-Visualisierungen für Winamp): startreklives.de/main/down_skins1

Kategorie im Netzverzeichnis: Musik-Audio-Video

Siehe dazu auch: Eine kleine Auswahl an Winamp-Skins

| | 27. September 2007 6376 x gelesen Schlagwörter: download, freeware, gui, skin, star trek, winamp

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 4.67/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 4.7/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Medienjongleur: Microsoft Windows Media Player 11

Microsoft Windows Media Player 11Just am heutigen Reformationstag präsentiert Microsoft die nunmehr elfte, finale Ausgabe des Windows Media Player für Windows XP. Im Vergleich zur vorangegangenen Version fällt das neue, an Windows Vista angelehnte Layout in mattem Schwarz, die überarbeitete Navigation sowie die übersichtliche Musikbibliothek ins Auge.

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. Oktober 2006 in den Themengebieten Kommentare

„Frets on Fire“ – klimperndes Gitarrenspektakel

Frets on FireDas eine handelsübliche PC-Tastatur ihre Existenzberechtigung nicht nur durch das lethargische Einstampfen von Wörtern, Tastenkombinationen oder URLs verdient, beweist das kreative Karaoke-Spiel „Frets on Fire“. Mit der kostenfreien Software funktioniert man das heimische Tastenwerk kurzerhand in eine – stark vereinfachte – E-Gitarre um.

...mehr darüber! veröffentlicht am 20. Dezember 2006 in den Themengebieten Kommentare

Schnickschnackfreier Musikgenuss: „1by1“ (Freeware, Windows)

Musikgenuss am PC - 1by1 verzichtet auf überflüssige Features Mit immer umfangreicheren Funktionen möchten Musikverwaltungslösungen wie Mediamonkey, Teen Spirit, iTunes oder der Windows Media Player 11 beim Publikum punkten – der schlanke Verzeichnis-Player „1by1“ von Martin Pesch setzt hingegen auf eine schlanke und ressourcenschonende Oberfläche.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. Januar 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren