Mozilla Firefox: Suchvorschau mit „Peers“

Mit dem Firefox-Add-on „Peers“ lässt sich Mozillas Suchleiste um einige praktische Funktionen erweitern. Über Schlüsselwörter können außerdem gezielt Suchdienste angesprochen werden.

Peers: LIVE-Vorschau von Suchergebnissen in der Firefox-Suchleiste. Peers: Live-Vorschau für die Firefox-Suchleiste.

„Peers“ (aktuelle Version 0.7.1) erlaubt eine LIVE-Vorschau auf die Suchergebnisse von Google und Yahoo. Das rund 100 KB große Add-on läuft mit der dritten Version des beliebten Internet-Browser, ein Testlauf mit Firefox 2 wurde indes nicht durchgeführt.

Neben den beiden großen Suchmaschinenbetreibern kann „Peers“ auch mit weiteren Diensten erweitert werden, welche über gezielte Schlüsselworte angesprochen werden können. Im Beispielbild würde eine Recherche im Datenbestand der Online-Enzyklopädie Wikipedia über die Sucheingabe „w suchbegriff“ erfolgen – ähnliches ist mit sämtlichen installierten Suchdiensten möglich (siehe Bild). Die Art und Weise, in welcher Form die Suchergebnisse präsentiert werden sollen, lässt sich ebenfalls konfigurieren, Link-Verzeichnisse, Lexika und Preisvergleich können außerdem automatisch von den Ergebnislisten entfernt werden.

Peers: LIVE-Vorschau von Suchergebnissen in der Firefox-Suchleiste. Über Schlüsselworte lassen sich Suchdienste mit Peers gezielt ansprechen.

Netzauftritt & Download: peersbros.com

Kategorie im Netzverzeichnis: Firefox-Erweiterungen

| | 29. Juli 2008 7580 x gelesen Schlagwörter: add-on, browser, freeware, live-suche, mozilla firefox, peers

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Virenwarnung: Gefälschte E-Mail-Rechnung der „TMS Logistik GmbH“ enthält Trojaner (UPDATE)

Gefälschte E-Mail-Rechnung der TMS Logistik GmbH enthält TrojanerSpam und Viren nerven. Besonders dreist ist dabei eine gefälschte E-Mail der Fake-Firma „TMS Logistik GmbH“, die sich erst auf den zweiten Blick als Spam entlarvt und mit dem Trojaner „TrojanDownloader.Nurech.AB“ (teilweise auch anders bezeichnet) als Datei-Anhang aufwartet.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. März 2007 in den Themengebieten Kommentare [17]

Safari 3 (Beta) für Windows XP und Vista

Safari Browser endlich als Beta-Version für WindowsAuf der WWDC (Worldwide Developers Conference) in San Francisco präsentierte Apple’s CEO Steve Jobs überraschend eine auf Windows XP und Vista portierte Beta-Version des MAC-Browsers Safari. Ob Safari wirklich „The fastest web browser on any platform“ ist sei dahingestellt, ein Blick über den Tellerrand lohnt allemal.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare

Lesezeichen mit Firefox und „Google Browser Sync“ abgleichen

Mozilla Firefox Lesezeichen synchronisierenWer Mozilla Firefox auf unterschiedlichen Computern nutzt, beispielsweise in heimischen Gefilden per Klapprechner und beruflich mit Desktop-Power, wäre über einen automatischen Abgleich der neudeutsch als „Bookmarks“ bezeichneten Lesezeichen sicherlich glücklich. Mit dem Plugin „Google Browser Sync“ lassen sich aber nicht nur Lesezeichen, sondern auch Verlauf, Tableisten, Fenster und – solange man „Datenkrake Google“ vertraut – sogar Passwörter und Cookies verschlüsselt über das Internet in Einklang bringen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. Oktober 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren