Mozilla Firefox: Suchvorschau mit „Peers“

Mit dem Firefox-Add-on „Peers“ lässt sich Mozillas Suchleiste um einige praktische Funktionen erweitern. Über Schlüsselwörter können außerdem gezielt Suchdienste angesprochen werden.

Peers: LIVE-Vorschau von Suchergebnissen in der Firefox-Suchleiste. Peers: Live-Vorschau für die Firefox-Suchleiste.

„Peers“ (aktuelle Version 0.7.1) erlaubt eine LIVE-Vorschau auf die Suchergebnisse von Google und Yahoo. Das rund 100 KB große Add-on läuft mit der dritten Version des beliebten Internet-Browser, ein Testlauf mit Firefox 2 wurde indes nicht durchgeführt.

Neben den beiden großen Suchmaschinenbetreibern kann „Peers“ auch mit weiteren Diensten erweitert werden, welche über gezielte Schlüsselworte angesprochen werden können. Im Beispielbild würde eine Recherche im Datenbestand der Online-Enzyklopädie Wikipedia über die Sucheingabe „w suchbegriff“ erfolgen – ähnliches ist mit sämtlichen installierten Suchdiensten möglich (siehe Bild). Die Art und Weise, in welcher Form die Suchergebnisse präsentiert werden sollen, lässt sich ebenfalls konfigurieren, Link-Verzeichnisse, Lexika und Preisvergleich können außerdem automatisch von den Ergebnislisten entfernt werden.

Peers: LIVE-Vorschau von Suchergebnissen in der Firefox-Suchleiste. Über Schlüsselworte lassen sich Suchdienste mit Peers gezielt ansprechen.

Netzauftritt & Download: peersbros.com

Kategorie im Netzverzeichnis: Firefox-Erweiterungen

| | 29. Juli 2008 7248 x gelesen Schlagwörter: add-on, browser, freeware, live-suche, mozilla firefox, peers

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Musiksammlung im Griff: „MediaMonkey Standard“ (Freeware, Windows)

Umfangreiches Werkzeug zur Verwaltung eines digitalen Musikarchivs: MediaMonkey (Windows, Freeware)Um die Möglichkeiten eines digitalen Musikarchivs auszureizen kann Software durchaus hilfreich sein: „MediaMonkey“ macht dabei auch bei umfangreichen Sammlungen nicht schlapp, bietet nützliche Filter,- Synchronisations,- und Suchfunktionen sowie einen integrierten CD-Brenner.

...mehr darüber! veröffentlicht am 13. Dezember 2007 in den Themengebieten Kommentare

Bildschirmpixel mit ScreenGrab! für Mozilla Firefox

ScreenGrab Einfache Bildschirmfotografien lassen sich unter Windows bekanntlich mit der „Druck-Taste“ am rechten oberen Tastaturbereich bewerkstelligen. Um jedoch ein gesamtes Pixelbild scrolllastiger Webseiten abzuspeichern, ist von dieser umständlichen Vorgehensweise abzuraten. Abhilfe schafft die Mozilla-Firefox-Erweiterung „Screen grab!“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. August 2006 in den Themengebieten Kommentare

CMS Light

CMSimple
In Zeiten rapid fallender Preise für die Unterstützung von PHP in diversen Webhosting-Angeboten lohnt ein Blick über den Tellerrand, was man mit derlei neuen Funktionen anfangen kann. Eine Möglichkeit wäre beispielsweise, vorhandene statische HTML-Seiten auf ein modernes Content-Management-System (kurz CMS) umzustellen. Bevor man allerdings einen solchen Schritt ernsthaft in Erwägung zieht, sollte man sich über die Vor- und Nachteile seines Schaffens im Klaren sein.

...mehr darüber! veröffentlicht am 4. Februar 2006 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren