Mozilla Firefox: Lesezeichen-Verwaltung mit 3D-Slideeffekt

Mit dem windigen Fuchs lassen sich Lesezeichen nicht nur sortieren: Mit dem passenden Plugin gelingt sogar ein optisch an iTunes angelehnter 3D-Slide-Vorschaueffekt, der eine raschere Orientierung erlauben möchte.

Bookmark Previews: Kopiert Vorschaubilder für die eigene Lesezeichen-Sammlung aus dem Netz und präsentiert sie in einer an iTunes angelehnten 3D-Slide-Ansicht.

Bookmark-Manager mit 3D-Slideeffekt-Vorschau: „Bookmark Previews“

„Bookmark Previews“ (aktuelle Version 0.5.5) läuft als Erweiterung für Mozilla Firefox 2.0.x.x. und mit der Beta-Version 3.0b5. Nach der Installation kopiert das Plugin auf Wunsch alle Vorschaubilder in einem Rutsch aus dem Netz herunter, die für die eigene Bookmark-Sammlung notwendig sind, ansonsten werden diese nur beim Abruf eines Lesezeichens erstellt. Bei sehr umfangreichen Lesezeichen-Sammlungen ist die Erweiterung aufgrund mangelnder Performance nur bedingt empfehlenswert, zum Ausprobieren lädt „Bookmark Previews“ aber dennoch ein.

Netzauftritt & Download: addons.mozilla.org

Kategorie im Netzverzeichnis: Firefox-Erweiterungen

| | 9. Mai 2008 6295 x gelesen Schlagwörter: 3d-slideeffekt für firefox lesezeichenverwaltung, bookmark vorschau, mozilla firefox, open source

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 4.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 4.0/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Spezial: Bildschirmvideos fürs Web

Video fürs Web: Mit den passenden Werkzeugen ist das kein ProblemKurze Mini-Videos sind spätestens seit dem Aufkommen von YouTube & Co nicht mehr aus dem Netz wegzudenken. Wer seine Inhalte dennoch nicht in die Hände fremder Anbieter legen möchte, bekommt mit etwas Handarbeit und freien Software-Werkzeugen einen Videobeitrag für die eigene Webseite im Nu auf die Beine gestellt. Die nachfolgende Anleitung verrät, wie das funktioniert.

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. März 2008 in den Themengebieten Kommentare

Google Chrome: „Nach-Hause-Telefonieren“-Funktionen deaktivieren

Google Chrome: Nach-Hause-Telefonieren-Funktionen deaktivierenDie Beta-Version des Google-Browsers „Chrome“ mag noch so innovativ und schnell sein – Daten werden trotzdem mehr oder weniger ungefragt an Google übertragen. Die nachfolgende Video-Anleitung verrät, wie man diese Neugier zumindest etwas bremsen kann.

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. September 2008 in den Themengebieten Kommentare

Gefälscht: Spam-E-Mail missbraucht Preisvergleich Idealo

Neues Spam-Opfer: Gefälschte Kaufbestätigung - angeblich vom Preisvergleich IdealoMit dem vielversprechenden Betreff „Vielen Dank für den Kauf“ und dem Absender „Online-Shopping@idealo.de“ ist dieser Tage erneut ein großer Internetdienstleister Opfer einer Spam-Kampagne geworden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. Juli 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren