Markus Richter Photography

Auf der englischsprachigen Homepage des deutschen Profifotografen Markus Richter kann man sich nicht nur einige extraordinäre Anregungen für eigene Modell bzw. Aktaufnahmen holen, sondern auch die restliche Aufmachung der Seite imponiert (insbesondere mit der gelungenen JavaScript – Einblendung seiner Galeriebilder) dem Betrachter. Ob man Richter’ s Fotografien als “verwerfliche” oder “einzigartige Schwarz-Weiß Bildsprache” bezeichnet bleibt letzten Endes dem Blickwinkel des Zuschauers überlassen.

Die außergewöhnlichen fachlichen Qualifikationen seiner Person dürften hingegen außer Frage stehen, schließlich durfte er im letzten Jahr die neuen Modelle der Spiegel-Reflex Kameraserien von Eastman-Kodak auf Herz und Nieren vorab prüfen. Er selbst sagt schlicht und unscheinbar über seine Kunst: “Ich versuche, mit meiner Kamera einzigartige Momente einzufangen”

http://www.markus-richter-photography.com/

| | 22. April 2005 6098 x gelesen

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 4.25/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 4.3/5(4 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Cartoon Nummer 3: Spieler und Green IT

Umweltbewußte PC-GamerUmweltbewußte PC-Spieler denken mit.

...mehr darüber! veröffentlicht am 15. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

Aufgepeppte Pixelbilder: „Glamour Filter“ (Windows, Freeware)

Langweiliges Bildmaterial aufwerten: Glamour Filter, FreewareLeblose Farben langweilen auch bei gelungenen Motiven. Dank „Glamour Filter“ von IDimager.com lassen sich Digitalbilder nicht nur farbig aufpeppen, sondern auch nachträglich mit einem weich zeichnenden Focus auf festliche Hochglanzstimmung trimmen – etwa für Hochzeitsbilder.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. September 2007 in den Themengebieten Kommentare [2]

Beta: „Windows Live Fotogalerie“ (Windows XP/Vista)

Digitalbilder effizient am heimischen PC verwalten - die Windows Live Fotogalerie machts möglichDer althergebrachte Windows-Explorer ist für eine effektive Bildverwaltung des heimischen Pixelsammelsuriums nur bedingt geeignet. Das es auch besser geht, beweist Microsoft mit der kostenfreien Beta-Version der „Windows Live Fotogalerie“, die sich in eine Reihe von Programmen wie Google’s Picasa oder XnView einreiht.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren