Maksimale, eksterne Sprachschnitzer:

Von einem knapp 50 Euro teuren Netzteil der Firma LC-Power erwartet man eigentlich Qualität. Die bekommt man rein technisch betrachtet auch durchaus, dennoch lässt die deutschsprachige „Verpackungs-Übersetzung“ nicht nur bei pedantischer Betrachtung zu wünschen übrig. „Deutsch“ bleibt halt eine schwierige Sprache…


Quelle:
Eigene

| | 31. Mai 2007 3160 x gelesen

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Wo man in der Geiz-ist-Geil-Gesellschaft nicht sparen sollte

Bett: Sie verbringen ca. 1/3 ihres primitiven irdischen Daseins im Bett. Wer hier spart, ist nicht nur blöd, sondern bekloppt. Kaufen sie sich etwas vernünftiges und vor allem stabiles, schließlich wollen sie ja auch ab und zu mal im Bett oder auf der Bettkante poppen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Juli 2005 in den Themengebieten Kommentare

Maksimale, eksterne Sprachschnitzer:

Von einem knapp 50 Euro teuren Netzteil der Firma LC-Power erwartet man eigentlich Qualität. Die bekommt man rein technisch betrachtet auch durchaus, dennoch lässt die deutschsprachige „Verpackungs-Übersetzung“ nicht nur bei pedantischer Betrachtung zu wünschen übrig. „Deutsch“ bleibt halt eine schwierige Sprache…

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. Mai 2007 in den Themengebieten Kommentare

Cartoon Nummer 4: Dialekt und Navigationssysteme

Cartoon Nummer 4: Dialekt und NavigationssystemeManchmal ist die Spracherkennung einfach überfordert…

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren