Lachen bis zum Abwinken: „ComiX“ (Beta, OpenSource)

Im Internet existiert eine unübersichtliche Anzahl an Netzauftritten für gutgemachten Cartoon-Bilderstoff. Von „Garfield“ bis „Toles Tom“ bietet die englischsprachige OpenSource-Anwendung „ComiX“ unter Windows eine chronologische Übersicht, die täglich mit neuem Material aus dem Netz versorgt wird – und einem die umständliche Recherche per Browser erspart.

Cartoons bis zum Abwinken - und sogar werbefrei:

Der nur 88 Kbyte große Cartoon-Sammler „ComiX“ benötigt keine Installation, einfach die aktuelle Version (0.2.1.24 beta 3) herunterladen, entpacken und per Klick auf „ComiX.exe“ starten. Die Software benötigt im Übrigen Microsoft’s .NET-Erweiterung. Anschließend lassen sich die lustigen Pixelbilder aus einem Drop-Down-Feld oder chronologisch in einem Kalender beziehungsweise über die Navigationsbuttons (Grün) auswählen.

Herstellerseite: gravityfx.org

Download: ComiX.v0.2.1.24, beta3, ZIP

| | 19. Juli 2007 9150 x gelesen Schlagwörter: cartoons werbefrei, comix, kostenfreie cartoons, open-source

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Preisbock: USB-Ventilator für 6,23,- Euro

Preisbock: USB-Ventilator für 6,23 Euro 	Der Live-Shopping-Anbieter preisbock.de hat derzeit einen recht preiswerten USB-Ventilator für 3,33,- Euro (zzgl. 2,90 Euro Versand) im Angebot.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. August 2008 in den Themengebieten Kommentare

Europäischer Kontrahent gegen Google-Dominanz nimmt Formen an

foobar2000Unter dem Projektnamen „Quaero“ – was auf lateinisch soviel wie „ich suche“ heißt –
begann die französische Regierung bereits vor knapp einem Jahr mit der Entwicklung einer alternativen Suchmaschine, die in erster Linie dazu dienen sollte, der mit Branchenprimus Google sowie Yahoo und MSN verbalisierten amerikanischen Vorherrschaft im Suchmaschinenmarkt ein europäisches Gegengewicht entgegenzustellen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. April 2006 in den Themengebieten Kommentare

Testbericht: Photoshop Express (Online)

Photoshop Express: Kostenfreie Online-Bildbearbeitung und Verwaltung von Adobe.Mit Photoshop Express stellt der amerikanische Grafikspezialist Adobe seine erste Online-Bildbearbeitung vor, die mit Galerie- und Bearbeitungsfunktionen ausgestattet ist und zwei GByte kostenfreien Speicherplatz pro Nutzer bereitstellt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren