Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Übersicht schaffen - mit Winroll

Regelmäßig stört vor allem auf niedrig auflösenden Bildschirmen der permanente Platzmangel. Zwar kann man unter Windows einzelne Fenster minimieren und damit zurück in die Taskleiste verbannen, doch wirklich effizient ist dieses Verfahren nicht.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. Juni 2005 in den Themengebieten Kommentare

RK Launcher 0.3 beta

Mit dem als “RK Launcher” titulierten Programm bekommt der versierte Windows-Nutzer einen stilvollen und effizienten Taskbar-Komfort, den Apple-Kunden schon seit längerem gewohnt sind und sicherlich auch nicht missen wollen: Die neue Taskleiste lässt sich in allen 4 Seiten des Desktops positionieren, die Größe der Symbole ist variabel und zudem individuell erweiterbar, was bedeutet, dass man beliebig viele Programmverknüpfungen hinzufügen kann. Fährt man mit dem Mauszeiger auf einen Icon des RK Launcher, wird dieser mit einem “Mouseover”-Effekt hervorgehoben und kann ggf. per Mausklick gestartet werden. Auf Wunsch blendet sich die Software automatisch aus bzw. wieder ein (falls sie dem einen oder anderen Programm im Wege sein sollte), die Transparenz des Taskbar-Hintergrundes ist ebenfalls flexibel gestaltet.

...mehr darüber! veröffentlicht am 20. Mai 2005 in den Themengebieten Kommentare

Alles unter Kontrolle - mit Speedfan

Speedfan ist ein sympathisches Werkzeug für Windows-Betriebssysteme, mit dem man sich ein Bild über die aktuellen Temperaturwerte von CPU und Mainboard machen, die aktuellen SMART-Werte (Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology) der Festplatte(n) auslesen und schließlich (bei entsprechendem Mainboard) auch die Lüfterregelung steuern kann.

...mehr darüber! veröffentlicht am 20. April 2005 in den Themengebieten Kommentare