Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Praxis: PDF in das WORD-Format konvertieren

PDF in das WORD-Format konvertieren - kein leichtes UnterfangenTexte im PDF-Format finden sich im Internet fast allen Ortens wieder, sie sind auf unterschiedlichen Betriebssystemen nutzbar und obendrein äußerst kompakt. Bloß Bearbeiten lassen sich Adobe’s Dokumente nicht – da liegt eine Umwandlung ins gebräuchliche Word-Format doch nahe, oder?

...mehr darüber! veröffentlicht am 11. Januar 2008 in den Themengebieten Kommentare

Jahresrückblick 2007

Jahresstatistik ovalnets.de 2007Wer sich im (fast) vollendeten Jahr 2007 mit frischer PC-Hardware eindecken wollte, konnte sich nicht nur über Dauer-Tiefpreise beim Arbeitsspeicher freuen: Viele neue Technik-Produkte, allen voran Apple’s langersehntes iPhone, sorgten für viel Aufsehen und ausgedehnte Warteschlangen – zumindest in Übersee.

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. Dezember 2007 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: Portables Opera auf USB-Sticks

Portable Variante von Opera: OperaUSBDer aus Norwegen stammende Browser Opera hat sich dank seiner sparsamen und schnellen Arbeitsweise – ohne dabei auf eine umfangreiche Funktionspalette verzichten zu müssen – eine große Fangemeinde im Internet gesichert. Die aktuelle Version 9.24 gibt es auch als mobile „Stickware“ zum überall mit hinnehmen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. November 2007 in den Themengebieten Kommentare

Anleitung: Verschollene Bilder von USB-Sticks und Speicherkarten wiederherstellen

Defekte Bilder von USB-Sticks und Speicherkarten wiederherstellen: PhotoRec (Windows, Linux, Mac OS X, GPL)Zeigt ein USB-Stick seltsame Sonderzeichen statt der ursprünglich vorhandenen JPEG-Bilder an hat man dies mit hoher Wahrscheinlichkeit einem fehlerhaften Dateisystem zu verdanken.
Mit der Open-Source-Lösung „PhotoRec“ – Bestandteil des beliebten Datenrettungswerkzeugs „TestDisk“ – lässt sich verlorengegangenes Pixelmaterial zuverlässig aus dem Datennirvana zurückholen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Microsoft „DreamScene“ für Windows XP

Video als Desktop-Hintergrundbild: Animierte Wallpaper mit Drempel, VLC und EleFunBesitzer von Windows Vista „Ultimate“ (und nur diese) können mit „DreamScene“ in den Genuss animierter Desktop-Tapeten kommen. Für Windows XP gibt es zwar kein vergleichbares Gimmick, mit den passenden Werkzeugen gelingt es dennoch, den Bildschirmhintergrund in Bewegung zu versetzen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Intelligente Bilderskalierung: „Liquid Resize“ (Freeware, Linux & Windows)

Intelligente Bildskalierung mit Liquid Resize (Prototyp, basierend auf Seam Removal/Seam Carving)Das Freistellen von digitalem Pixelmaterial gehört oft zum Pflichtprogramm, wenn es sich um die Optimierung von Bildern für Printprodukte oder fürs Internet dreht. „Liquid Resize“ von Sabet Ramin verfolgt einen anderen Ansatz: Anstatt Bildinformationen zu entfernen werden unwichtigere Details einfach „zusammengestaucht“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: WLAN-Empfangsqualität und Reichweite verbessern

WLAN optimieren, Verbindungsabbrüche minimieren, Reichweite erhöhenDrahtlose Netzwerke sind praktisch und ohne lästiges Kabelwirrwarr schnell eingerichtet, besitzen mitunter aber auch einen hohen Nervfaktor: Ständig abreißende Verbindungen, eine zu geringe Reichweite – mit den hier erläuterten Tipps bekommen sie diese Probleme in den Griff.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Praxis: Rechtschreibhilfe für Mozilla Firefox (Anleitung)

Rechtschreibüberprüfung für Mozilla FirefoxOb browserbasierte E-Mail-Konten oder Kommentarfelder: Das passende Wörterbuch zur automatisierten Rechtschreibüberprüfung kann zumindest manchen Schusselfehler vermeiden helfen – die nachfolgende Anleitung zeigt, wie man die aktuelle Version von Mozilla Firefox (2) damit nachrüstet.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Aufgepeppte Pixelbilder: „Glamour Filter“ (Windows, Freeware)

Langweiliges Bildmaterial aufwerten: Glamour Filter, FreewareLeblose Farben langweilen auch bei gelungenen Motiven. Dank „Glamour Filter“ von IDimager.com lassen sich Digitalbilder nicht nur farbig aufpeppen, sondern auch nachträglich mit einem weich zeichnenden Focus auf festliche Hochglanzstimmung trimmen – etwa für Hochzeitsbilder.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. September 2007 in den Themengebieten Kommentare [2]

Praxis: USB-Kabel richtig angestöpselt

PC-Komponenten per USB-Kabel richtig anschliessenOb externe Festplatte, Digitalkamera, Stick oder Maus: Ohne USB (Universal Serial Bus) läuft heutzutage fast nichts mehr. Leider haben viele PC-Einsteiger Schwierigkeiten, das USB-Kabel korrekt am heimischen Desktop-PC anzuschließen. Die nachfolgende Anleitung beseitigt dieses Ärgernis – lästiges Kabel Hin- und Herdrehen gehört damit der Vergangenheit an.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. September 2007 in den Themengebieten Kommentare