Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

ID3-Tags automatisiert

Das Problem ist allgemein bekannt: Beim so genannten “rippen” von Audio-CDs in komprimierte Form (z.B. MP3) ist man ohne Internetverbindung stets darauf angewiesen, Titel und Bandinformationen (die in MP3-Audiodateien als ID3-Tags abgespeichert werden) manuell einzugeben. Glücklicherweise gibt es dafür eine Lösung: die lokale freedb. Sie ist mit über 300 MB Größe zwar kein kleiner Brocken, stellt aber die ID3-Informationen aus über 1,7 Millionen Alben zur Verfügung.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. Juni 2005 in den Themengebieten Kommentare [2]

Mächtig und schlicht: Foobar2000

Windows XP Balloontips unterbindenFoobar2000 ist vieles, was Winamp einmal war: Schnell, übersichtlich und im Bezug auf diverse Audioformate sehr flexibel. Die Standardinstallation unterstützt von Haus aus bereits die weit verbreiteten Codecs wie MP3, WAV, FLAC (Free Lossless Audio Codec), APE (Monkeys Audio), OGG Vorbis und MPC.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. März 2005 in den Themengebieten Kommentare

Eine kleine Auswahl an Winamp-Skins

Winamp SkinsMit den hier abgebildeten “Winamp-Skins” können Sie den beliebten Audioplayer visuell Auffrischen. In der Regel reicht bei geöffnetem Player ein Klick auf den entsprechenden Verweis. Firefox-Nutzer können unter “Öffnen mit” Winamp auswählen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. Januar 2005 in den Themengebieten Kommentare