Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Netzentdeckung: „Big Buck Bunny“ (Kurzfilm, Creative Commons)

3D-Animationsfilm Big Buck Bunny: Auch für Kinder ein echtes ErlebnisNach dem surrealen 3D-Animationsfilm „Elephant Dreams“ (2005) legt das internationale Entwicklerteam um Sacha Goedegebure mit „Big Buck Bunny“ einen weiteren Mini-Streifen in beeindruckender HD-Qualität nach und zeigt damit auch, das freie Softwarelösungen wie der 3D-Renderer „Blender“ längst ihren Kinderschuhen entwachsen sind.

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Musiktipp: Nine Inch Nails – „The Slip“ (Creative Commons)

Nine Inch Nails verschenkt Studio-Album The SlipSchon im März diesen Jahres sorgte Trent Reznor’s Musikprojekt „Nine Inch Nails“ für Aufsehen, als er mit „Ghosts I-IV“ einige seiner experimentelle „Umtriebigkeiten“ zum kostenfreien Download im Internet bereitstellte, nun folgt der nächste Paukenschlag gegen vermeintlich etablierte Geschäftsmodelle der Musikindustrie: NIN verschenkt das Studioalbum „The Slip“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Serie: Historische Technik – Rechenmaschinen (1905)

Serie: Historische Technik: Die RechenmaschineSie sind Relikte längst vergangener Verleger- und Ingenieurskunst: Vor über hundert Jahren konnte man Wissen in aufwändig gestalteten Konversationslexika nachschlagen. Mit der exklusiven Artikel-Serie aus dem Meyer Konversations-Lexikon von 1905 bekommt der geneigte Leser Einblick in den damaligen Wissensstand der Technik. Als erster Beitrag wurden die rudimentären Vorläufer der heutzutage als selbstverständlich erachteten Computer ausgewählt: „Rechenmaschinen“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: Breakpoint 2008 – „Beanie Fighter“ (96K Game, Windows)

Treffen der Computerkreativen: Breakpoint 2008 - Digital GardenAuch in diesem Jahr haben sich über das Osterwochenende zirka tausend Computerkreative der Demoszene in Bingen am Rhein unter dem Motto „Digital Garden“ versammelt, um sich mit ihren digitalen Kunstwerken im Wettbewerb zu messen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. März 2008 in den Themengebieten Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Wir wünschen Ihnen ein fröhliches, behagliches und (sofern möglich) winterliches Weihnachtsfest 2007.

Zwischen den Feiertagen und Silvester wird es einen großen Jahresrückblick geben, in dem wir die Technik-Trends und Flops des Jahres Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die kommenden zwölf Monate geben wollen. Außerdem werden Ihre beliebtesten Freeware- und Open-Source-Artikel des Jahres vorgestellt.

Die Redaktion

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. Dezember 2007 in den Themengebieten Kommentare [2]

LIVE - Queens of the Stone Age

Live-Übertragung aus der Columbiahalle / Berlin
04. Juli 2007 / ab 21:00 Uhr
Stream: Windows Media
Link: wundermedia.de
URL für Windows Media Player: interoutemediaservices.com

KommentareLeserbeiträge 4. Juli 2007 in

Pixelpinselprotagonist: „TwistedBrush Free Edition“

Malprogramm mit gelungenen Pinselwerkzeugen: TwistedBrush Free EditionBildbearbeitungslösungen mit Malwerkzeugen gibt es wie Sand am Meer. Pixarra’s „TwistedBrush Free Edition“ besitzt zwar einige Einschränkungen, etwa die begrenzte Pinselanzahl, Auflösung oder die limitierte Undo-Funktion, als künstlerische Spielwiese taugt die Software aber allemal.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. Juli 2007 in den Themengebieten Kommentare

Die passenden Worte finden

SchimpfwörterIn Zeiten des kulturellen und wirtschaftlichen Zerfalls leidet auch die “sprachliche” Qualität von Beschimpfungen und Erniedrigungen der lieb gewonnenen Mitmenschen zusehends. Damit sich dieser Trend nicht weiter verstärkt, hat Zarathustra.6x.to die emotionalsten Beleidigungen, Flüche und Spottverse auf einem einzigartigen Hintergrundbild gebündelt, sozusagen als optimale Erweiterung für den heimischen Desktop. Mit dieser Geheimwaffe kann man nicht nur schlecht gelaunte Vorgesetzte auf Distanz halten, sondern auch gleichzeitig die sprachliche Vielfalt moderner “Bürokommunikation” erweitern und sichern…

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. Mai 2007 in den Themengebieten Kommentare

KULTUREXKURS: Was macht eigentlich…Daniel Küblböck? - Ein satirisches Portrait

“Lasst mich so sein, wie ich will, dann kann ich euch noch viel geben” singt bedrohlich
wirkend ein gewandelter Daniel Küblböck im März 2006 am Höhe- und glücklicherweise
gleichzeitigigem Endpunkt seiner Tour im Leipziger „Anker“, die den Zweck hatte, sein Ende letzten Jahres erschienenes Album mit dem Titel „Liebe Nation“ zu promoten. Vor ungefähr 600 textsicheren Fans, die sich auch mal gern als „Faniels“ selbst denunzieren, erschallen mit Nichten die Songs, die ihn zumindest bei eben diesen Verehrern so beliebt machten. Vorbei die Zeit des „abgedroschenen Dudel-Pop aus der Konserve“, stattdessen gab es „laute Gitarren und harte Bässe“ lobhudelte bereits die Bild vom 13. März. Grund genug, einen Rückblick auf den steinigen Weg des unerschrockenen Barden zu werfen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 31. Mai 2007 in den Themengebieten Kommentare [15]

Spieletipp(s): Breakpoint 2007 – Kreative 96K-Games

Breakpoint 2007 – Kreative 96K-GamesAuch in diesem Jahr gaben sich – über das Osterwochenende – etwa 1000 Anhänger der so genannten „Demoscene“ auf der „Breakpoint 2007“ ein schöpferisches Stelldichein. Neben den Gewinnerteams in Sparten wie „64K-Intros“ oder „PC-Demos“ beeindrucken auch die Sieger der Kategorie „96K Games“ mit durchaus interessanten und grafisch gut gemachten Spielekonzepten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. April 2007 in den Themengebieten Kommentare