Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Mininotebook „jupiter 0817a“ ab Mai für unter 300 Euro

Mininotebook „jupiter 0817a“ ab Mai für unter 300 EuroDie Potsdamer Fukato GmbH möchte ab Mai mit der Auslieferung eines neuen Mini-Notebook mit 20 GByte Festplatte, 512 MByte RAM und einem 8-Zoll-Display mit 800×480 Bildpunkten Auflösung durchstarten. Neue Konkurrenz also für den Platzhirsch Asus Eee-PC?

...mehr darüber! veröffentlicht am 7. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Testbericht: Toshiba Portégé M200 Tablet PC

Gehört noch lange nicht zum alten Eisen: Toshiba Portégé M200 Tablet PCSchon neue Einsteiger-Klapprechner um die 500,- Euro besitzen für Office- und Internetaufgaben genügend Leistung. Anders sieht es bei den so genannten Convertible-Tablet-PCs mit 12-Zoll-Displays aus: Die preisgünstigsten neuen Modelle kosten hier immer noch mindestens 1000,- Euro, gut und gerne können es aber auch mehr als 3000,- Euro werden. Da lohnt unter Umständen der Blick auf gebrauchte Geräte wie den Toshiba Portégé M200.

...mehr darüber! veröffentlicht am 26. März 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

Festplatte aufräumen: „O&O Defrag 2000 Freeware Edition“ (Windows 2000/XP)

Windows XP defragmentieren mit O&O Defrag 2000 Freeware EditionIntensive Datenbewegungen, beispielsweise durch häufiges Löschen von Dateien sowie die Neu- und Deinstallation von Programmen, können die heimische Festplatte mit der Zeit deutlich ausbremsen und zu Performance-Einbußen führen. Der so genannten „Fragmentierung“ kann man jedoch mit den passenden Werkzeugen vorbeugen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. März 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: Asus Eee PC im Praxistest

Asus Eee PC im PraxistestEr ist schlank, leicht und zum Kampfpreis um die 300,- Euro seit knapp einem Monat endlich auch in Deutschland erhältlich: Die Presseberichte rund um den Asus Eee PC sind dabei mindestens genauso lang wie die derzeitigen Lieferzeiten. Doch was leistet der Linux-Winzling in der Praxis?

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. Februar 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

Testbericht: 24-Zoll-Widescreen-Monitor Samsung SyncMaster 245B

Testbericht: Samsung SyncMaster 245B Mit preisgünstigen TN-Panels bestückte Widescreen-LCDs machen den Einstieg in die 61-Zentimeter-Bildschirmklasse inzwischen auch für den kleinen Geldbeutel möglich – mit dem Samsung SyncMaster 245B bekommt man ein gut ausgestattetes Gerät für unter 400,- Euro, welches DVI und HDCP unterstützt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 19. Februar 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: Flachbildschirme für den PC

LCD-Bildschirme für den PC gibt es wie Sand am mehr - doch worauf kommt es an?LCDs liegen im Trend: Die flachen Flundern bieten große Bildschirmdiagonalen zu günstigen Preisen, entlasten angespannte Platzverhältnisse auf dem Schreibtisch und überzeugen inzwischen auch mit breiten Blickwinkeln und üppigen Kontrasten. Trotzdem gibt es einiges zu beachten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. Februar 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

Preisvergleich: RAM zu Ramschpreisen

Schwindelerregender Preisverfall: Die Preise für DDR2-Module sind im Vergleich zum Januar um fast 70 Prozent gesunken Die Preise für Arbeitsspeicher ( RAM, Random Access Memory ) sind auf Dauer-Talfahrt: Was die Hersteller ärgert freut den Verbraucher: Aktueller DDR2-800-Speicher ist bereits ab rund 19,- Euro zu haben – und zwar für ein üppiges 1-GByte-Modul (1024 MB).

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. November 2007 in den Themengebieten Kommentare

Grafikkarten-Spitzel: „GPU-Z“ (Windows XP/Vista, Freeware)

Technische Info-Plattform für Grafikkarten: GPU-ZWenn es sich um detaillierte Informationen rund um Hauptprozessor, Platine oder Arbeitsspeicher dreht, können Werkzeuge wie „CPU-Z“ oder „Speedfan“ dem interessierten Anwender wertvolle Dienste erweisen. An ähnlichem probiert sich „GPU-Z“ – allerdings nur in Bezug auf die heimische „Graka“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare

Preiswert, Leicht & Mobil: Asus „Eee PC“ mit abgespeckter Hardware

Noch in diesem Jahr möchte Asus seinen ultrakompakten „Eee PC“ auf den europäischen Markt bringen – in Asien ist er seit gestern ab rund 182,- Euro zu haben. Zwar könnte sich das mickrige Display mit nur 7-Zoll-Bildschirmdiagonale als Pferdefuß erweisen, für einfache Schreibarbeiten, Internetanwendungen oder als Lern-PC für den heimischen Nachwuchs sollte das rund 920 Gramm schwere Gerät aber ausreichen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Praxis: WLAN-Empfangsqualität und Reichweite verbessern

WLAN optimieren, Verbindungsabbrüche minimieren, Reichweite erhöhenDrahtlose Netzwerke sind praktisch und ohne lästiges Kabelwirrwarr schnell eingerichtet, besitzen mitunter aber auch einen hohen Nervfaktor: Ständig abreißende Verbindungen, eine zu geringe Reichweite – mit den hier erläuterten Tipps bekommen sie diese Probleme in den Griff.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. September 2007 in den Themengebieten Kommentare