Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Autostart-Einträge aufräumen: „RunScanner“ (Windows XP/Vista)

Autostart-Einträge aufräumen: RunScannerMit wachsendem Windows-Alter füllen sich die Autostart-Einträge im System schneller als man denken möchte. Die clevere Freeware „RunScanner“ hilft beim Aufräumen und ermöglicht so unter Umständen deutlich schnellere Windows-Starts.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. August 2008 in den Themengebieten Kommentare

Google: Suchinteressen mit „Google Insights for Search“ aufspüren

Google: Suchinteressen mit „Google Insights for Search“ aufspürenDie Marktmacht des amerikanischen Suchmaschinen-Primus ist in mancherlei Hinsicht bedenklich: Mit „Google Insights for Search“ (Beta) stellt Google neuerdings angehäufte Suchbegriff-Trends seit 2004 mit umfangreichen Filtermöglichkeiten ins Netz.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. August 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: USB-Sticks mit „TrueCrypt“ sicher verschlüsseln

Spezial: USB-Stick verschlüsselnZwar sind die kleinen Flash-Flundern leicht und portabel, können aber gerade aufgrund ihrer winzigen Abmessungen auch schnell verloren gehen. Die nachfolgende Anleitung zeigt in 18 Schritten, wie man mit der Open-Source-Lösung „TrueCrypt“ einen Teil des heimischen USB-Sticks sicher verschlüsselt und als Datentresor für sensible Daten nutzt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

Intel: Processor Identification Utility (Freeware, Windows)

Prozessor-Informationen mit Intel Processor Identification Utility auslesenWer einen Intel-Prozessor sein eigen nennen kann bekommt mit dem „Intel Processor Identification Utility“ – kurz PIU – umfangreiche Einsicht in Steppings, Modelfamilie, Frequenzen, Cache-Ausrüstung und unterstützte Befehlssätze.

...mehr darüber! veröffentlicht am 17. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Mozilla Firefox: Lesezeichen-Verwaltung mit 3D-Slideeffekt

Mozilla Firefox: Lesezeichen-Verwaltung mit 3D-SlideeffektMit dem windigen Fuchs lassen sich Lesezeichen nicht nur sortieren: Mit dem passenden Plugin gelingt sogar ein optisch an iTunes angelehnter 3D-Slide-Vorschaueffekt, der eine raschere Orientierung erlauben möchte.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Praxis Microsoft Word: Wörter & Buchstaben zählen, Gesamtbearbeitungszeit anzeigen

Wörter, Buchstaben und Bearbeitungszeit eines Word-Dokumentes abrufenFür diejenigen, die die Früchte der eigenen Schreibarbeit gerne in Zahlen gießen möchten, stellt Microsoft Word einiges an Informationsmaterial bereit. Die nachfolgende Anleitung verrät, wie das funktioniert.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Gehacktes: Google-Suchergebnisse nach Zeit sortieren

Google-Trick: Suchergebnisse nach Datum sortierenGoogle bietet für eine Suchmaschine recht gute Ergebnisse an, welche mit der erweiterten Suche noch verfeinert werden können. Ein Sortiermechanismus nach Datum fehlt bisher allerdings – mit einem Trick lässt sich diese Funktion leicht nachrüsten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. April 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

Gelöschte Daten wiederherstellen: „Recuva“

Dateien wiederherstellen oder sicher löschen: Recuva (Freeware)Sind die Bilder des gemeinsamen Sommerurlaubs erst einmal versehentlich gelöscht, ist der Ärger meist vorprogrammiert. „Recuva“ bietet sich als leicht zu bedienendes Wiederherstellungswerkzeug mit mehreren deutschsprachigen Assistenten an, um unnötigen Partner-Twist zu vermeiden – oder im ungünstigsten Falle eben auch zu fördern.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: Eigene Handschrift in TrueType-Font umwandeln (Freeware, Tablet PC)

Handschrift als TrueType-Font verwenden: My Font Tool for Tablet PCWie abstrakt das private Gekritzel auch immer Aussehen mag: Die persönliche Handschrift in eine schnell reproduzierbare, digitale Schriftart umzuwandeln klingt jedenfalls verlockend –
mit Microsofts kostenfreier Lösung „My Font Tool for Tablet PC“ funktioniert das sogar erstaunlich einfach.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Pixelbildbearbeitung mit individuellen Lösungen: „Imgeditor“ (Freeware, Windows XP)

Bildverknüpfungen mit imgeditor unter Windows XP festlegenNicht immer eignet sich ein und dasselbe Bildbearbeitungsprogramm gleichermaßen, um bestimmte Bildtypen wie etwa JPEG, GIF oder TIF aufzubereiten. Mit der cleveren Freeware „Imgeditor“ lassen sich je nach gewünschtem Bildformat unterschiedliche Programme festlegen – das per Voreinstellung verknüpfte Microsoft Paint wird damit überflüssig.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. März 2008 in den Themengebieten Kommentare