Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Desktop: Dienliche Analog-Uhr – „ClocX“ (Freeware, Windows)

Praktische Desktop-Uhr für Windows: ClocX (Freeware)Ein digitales Uhrenwerk für den heimischen Desktop mag praktisch sein, Bohdan Rylko’s Freeware „ClocX“ übertrifft die herkömmliche Windows-Uhr in Sachen Optik und Funktionsumfang jedoch um ein Vielfaches – zum Beispiel mit konfigurierbaren Alarm- und Erinnerungsfunktionen sowie zahlreichen visuellen Effekten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 9. Oktober 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Speicherhungrige Dateien visualisiert – „SequoiaView“ (Freeware, Windows)

Spürt leere und verwaiste Verzeichnisse auf: Remove Empty Directories (Open Source)Mit dem zunehmenden Alter einer Windows-Installation wächst meist auch die Unübersichtlichkeit innerhalb der Verzeichnisstrukturen. Wer kann sich schon im Detail daran erinnern, wohin die ungezählten Downloads des letzten Jahres im Einzelnen gelandet sind? Mit „SequoiaView“ – eine Entwicklung der Technischen Universität Eindhoven – lassen sich speicherintensive Dateien schnell über eine grafische Oberfläche ausfindig machen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 26. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leere Verzeichnisse beseitigen: „Remove Empty Directories“ (Windows, LGPL)

Spürt leere und verwaiste Verzeichnisse auf: Remove Empty Directories (Open Source)Ein falscher Klick im Windows-Explorer – Schwupp-di-wupp erblickt ein neuer Ordner das Licht der Welt, obwohl man ihn gar nicht benötigt; aber auch deinstallierte Software hinterlässt gerne Erinnerungsstücke in Form verwaister Verzeichnisse. Mit Jonas David John’s Open-Source-Anwendung „Remove Empty Directories“ beseitigen sie derartige Ärgernisse.

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Vista-3D-Slide-Effekt mit „WinFlip“ für Windows XP (Freeware)

Vista-3D-Effekt für Windows Xp: WinFlipMit der passenden Software lässt sich – zumindest optisch – Windows XP dem designierten Betriebssystem-Nachfolger Vista zum Täuschen ähnlich anpassen. „WinFlip“ komplettiert die Sammlung an optischen Tricksereien mit einer hübsch anzusehenden 3D-Zappingfunktion zum Wechsel zwischen geöffneten Applikationen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Wallpaper für Zwei – „DisplayFusion“ (Freeware, XP/Vista)

PC-Komponenten per USB-Kabel richtig anschliessenFür Videoschnipsel-Protagonisten und Bildbearbeitungs-Junkies kann die Anschaffung zweier Bildschirme für den heimischen Desktop durchaus lohnen: Das deutlich üppigere Platzangebot, beispielsweise bei zwei 17-Zoll-TFTs mit zusammen 2560×1024 Pixel (350,- bis 400,- €), spart im Vergleich zu noch immer recht teuren Großbildschirmen mit 24“ Zoll („nur“ 1920×1200 Pixel, ab 450,- €) auch bares Geld. Bei der Ausrichtung des passenden Desktop-Hintergrundbildes hilft die praktische Freeware „DisplayFusion“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 11. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Schicke Schrift dank Kantenglättung? – „ClearType Tuner PowerToy“ (Freeware, Windows)

Systemübergreifende Kantenglättung für Texte einfach gemacht: ClearType Tuner PowerToyDie aktuelle, siebente Version des Microsoft Internet Explorer nutzt die als „ClearType“ bezeichnete Kantenglättung von Textbausteinen bereits standardmäßig zur Darstellung von Internetseiten – allerdings fanden bisher die wenigsten Windows-Nutzer die recht versteckte Option, die Kantenglättung systemübergreifend für alle Anwendungen zu aktivieren. Mit dem schlanken Microsoft-Werkzeug „ClearType Tuner PowerToy“ ist damit Schluss.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Kompakter Zugriff auf XP-Einstellungen mit „Window’s In A Box“ (Freeware)

Schnellzugriff auf wichtige Windows-XP-Systemapplikationen: Window's In A BoxWindows XP bietet zwar ein umfangreiches Systemwerkzeuge-Sammelsurium, doch meist muss man sich mühevoll zur gesuchten Applikation durchklicken. Die englischsprachige Freeware „Window’s In A Box“ ermöglicht einen kompakten Zugriff auf dutzende Funktionen wie Defragmentierung, Scandisk oder Netzwerkeinstellungen per Auswahlmenü – allerdings nur, wenn Windows im Standardpfad „c:\windows\“ installiert wurde.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Netzentdeckung: Software für Scherzkekse

Scherzprogramme für Windows XP: Philipp Winterberg stellt auf seiner Internetseite eine kleine Sammlung zur VerfügungGedopte Mauszeiger, DVD-Laufwerke außer Rand und Band, geheimnisvolle Fenster-Verwandelungen: Mit den kostenfreien Scherzprogrammen von Philipp Winterberg kann man die werten Kollegen oder den unwissenden System-Administrator ganz schön ins Schwitzen bringen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 2. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Windows-Vista-Look für Windows XP

Vista-Gewänder für Windows XPDas durchaus lebhafte Standard-Erscheinungsbild von Windows XP kann auf Dauer seinen Reiz verlieren. Dabei ist die Metamorphose in den klassischen Windows-2000-Stil oder in die elegante Klavierlack-Optik von Vista ohne weiteres machbar – drei Desktop-Gewänder für das „Fenster XP“ im Vergleich.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Indexierter PC: Datenflut mit „Copernic Desktop Search 2“ bändigen (Freeware)

Desktopsuche für den heimischen PC: Copernic Desktop Search 2Browserbasierte Desktop-Suchmaschinen wie die
des Branchenprimus Google
sind zwar schnell und Bieten eine vertraute Benutzeroberfläche, besitzen aber oft einen eher eingeschränkten Funktionsumfang. Copernic’s „Desktop Search 2“ sortiert die Suchergebnisse sehr übersichtlich und wartet sogar mit einer PDF-Vorschaufunktion auf.

...mehr darüber! veröffentlicht am 1. August 2007 in den Themengebieten Kommentare [4]