Intel: Dual-Core Atom 330 noch im September

Zukünftige Netbooks und Mini-PCs können auf einen Performancesprung hoffen: Die amerikanische Website „Fudzilla“ will den 21. September 2008 als Erscheinungsdatum für die Dual-Core Variante des Intel Atom ausgemacht haben.

Intel: Dual-Core Atom 330 noch im September


Schnappschuss: Intels neue Essentials-Serie mit Dual-Core-Atom. Quelle: Engadget .

Im September soll er auf jeden Fall kommen, Intels Dual-Core Atom N330, nebst hauseigenem Chipsatz 945GC Express und dem Graphics Media Accelerator 950 auf Intels Billig-Boards der Essentials-Reihe, die in Deutschland mit dem Einzelkerner Atom N230 bereits ab 50,- Euro zu haben sind. Einige Händler listen die Essential-Boards der zweiten Generation bereits, welche ab 65,- Euro erhältlich sind.

Im Inneren des Atom N330 arbeiten laut Bericht des amerikanischen Magazins engaget.com zwei Kerne mit jeweils 1,6 GHz Takt und 512-KB L2 Cache, die TDP von 8 Watt ist genau doppelt so hoch wie beim N230. Der FSB liegt unverändert bei 533 MHz. Ob Intels Dual-Core Atom auch für Netbooks erscheint, ist allerdings ungewiss, ebenso stellt sich dabei die Frage, ob die abgespeckten Mini-Laptops im praktischen Betrieb überhaupt vier Threads gleichzeitig (2 Kerne + Hyperthreading) beankern müssen.

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 4.33/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 4.3/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Aktuelles: Digitaler Bilderrahmen Alessio Phoenix mit 7-Zoll-Display für 49,- Euro

Digitaler Bilderrahmen Alessio Phoenix mit 7-Zoll-Display für 49,- EuroIm Media Markt gibt es den digitalen Bilderrahmen Alessio „Phoenix“ mit 7-Zoll-Display ab Montag für 49,- Euro. Ein Schnäppchenangebot?

...mehr darüber! veröffentlicht am 18. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Aktuelles: datacask bringt Mini-Laptop jupiter 1010a mit 10,2-Zoll Display im August auf den Markt

jupiter 1010a: Günstiger Mini-Notebook mit 10,2-Zoll-Display und 60 Gb Festplatte, aber lahmer CPUAller guten Dinge sind drei: Nach dem jupiter 0817a und dem 0708i kündigt Fukato unter der Hausmarke „datacask“ einen weiteren Laptop-Winzling mit großem Bildschirm und AMD-Geode-Prozessor zum Preis (UVP) von 399,- Euro an. Bleibt zu hoffen, dass das Produkt-Trio denn auch im August in ausreichender Stückzahl lieferbar ist.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Musiktipp: „Ghosts I-IV“ – Studioalbum von Nine Inch Nails (Creative Commons)

Trent Reznor veröffentlicht sein neues Studioalbum Ghosts I-IV unter einer Creative-Commons-LizenzMit der neuen LP „Ghosts I-IV“ stellt Trent Reznor sein Musikprojekt „Nine Inch Nails“ auf Selbstvermarktung um, bei der das Internet und DRM-freie Technik – ähnlich wie beim Radiohead-Album „In Rainbows“ – eine zentrale Rolle spielen. Alle Songs werden unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht.

...mehr darüber! veröffentlicht am 6. März 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

  1. wasn los hier? willst mir doch nicht allen ernstes erzählen das du dir so viel mühe mit der seite gegeben hast um sie hier jetzt so vergammeln zu lassen!?!

    am 6 Januar 2011, 13:40.

Artikel kommentieren