Gehacktes: „Natural Hallucinogen“ (Chaos TV)

Ein knapp anderthalb Minuten langes Video des Chaos Computer Club (am besten im Vollbildmodus) liefert einen kurzweiligen aber durchaus interessanten optischen Effekt –auch wenn dabei die Augen schnell ermüden und einiges an Konzentration von Nöten ist. Probieren auf eigene Gefahr!

Chaosradio:

Link: „CTV050 – Natural Hallucinogen“

| | 21. Juni 2007 6297 x gelesen Schlagwörter: chaos computer club, chaos tv, natural hallucinogen

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 2.33/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 2.3/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Musik im Netz

Musik im NetzMit dem Aufkommen der kommerziellen Nachfolger von Napster & Co sowie dem rigorosen Verfolgen urheberrechtlicher Vergehen in Tauschbörsen scheinen die Zeiten, in denen man kostenlose Musik im Netz wie Strandmuscheln am Meer sammeln konnte, endgültig vorbei. Doch bei tiefgründiger Betrachtung finden sich noch immer Weltnetzseiten, die legal teilweise tausende von Musikstücken zum Herunterladen anbieten. Der nachfolgende Artikel zeigt, wo man die „musikalischen Sahnehäubchen“ suchen sollte.

...mehr darüber! veröffentlicht am 17. April 2006 in den Themengebieten Kommentare

Mozilla Firefox: Suchvorschau mit „Peers“

Abwechslungsreiche LIVE-Suche mit Firefox: Das Add-on Peers machts möglichMit dem Firefox-Add-on „Peers“ lässt sich Mozillas Suchleiste um einige praktische Funktionen erweitern. Über Schlüsselwörter können außerdem gezielt Suchdienste angesprochen werden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 29. Juli 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: Eigenen Musikserver auf die Beine stellen

Der einfachste Musikserver der Welt: SocksoWer sein digitales Musikarchiv in den eigenen vier (WG)Wänden verteilen oder übers Internet abrufen möchte, findet mit der Open-Source-Lösung „sockso“ den wohl einfachsten Musikserver der Welt.

...mehr darüber! veröffentlicht am 19. Juni 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren