Firefox: „GooglePreview“ – Suchrecherche mit Vorschaubildern

Mit einem Plugin, welches neben Mozilla Firefox auch für den Internet Explorer zur Verfügung steht, lassen sich kleine Website-Miniaturansichten bei der Onlinesuche über Google oder Yahoo! einbinden.

Exalead - Vorschaubilder der Suchergebnis-URLs auch ohne Plugin Exalead: Miniaturansicht der Suchergebnisse ohne Plugin

Eine optische Vorschau-Funktion auf Netzauftritte hat die europäische Alternativ-Suchmaschine „Exalead“ schon länger im Repertoire. Mit „GooglePreview“ lässt sich etwas Ähnliches auch für Google und Yahoo! bewerkstelligen. Dazu einfach das Plugin über den Browser installieren (siehe Downloadlink), anschließend Mozilla Firefox neu starten – fertig.

Im unteren rechten Bildschirm-Bereich von Firefox findet sich ein winziger „GP“-Icon wieder – mit diesem können die Vorschau-Bilder an- und abgestellt werden.

GooglePreview ist mit Mozilla-Firefox-Versionen von 1.0 bis 3.0b3 kompatibel und steht über ein entsprechendes Plugin auch für Microsoft’s Internet Explorer zur Verfügung. Laut Entwickler erzeugt das auf fünf Server verteilte Thumbnail-System einen monatlichen Traffic von über vier Terabyte.

GooglePreview: Miniatur-Vorschaubilder bei der Suchrecherche über Google und Yahoo!

GooglePreview: Miniaturansichten für Google und Yahoo!

Download (Mozilla.org): GooglePreview 3.8. 21 KB

Alternativer Download für den Internet Explorer: Softpedia

Netzauftritt: addons.mozilla.org

Kategorie im Netzverzeichnis: Firefox-Erweiterungen

| | 30. Januar 2008 4950 x gelesen Schlagwörter: freeware, googlepreview, internet, miniaturansichten webseiten, mozilla firefox, plugin

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(2 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Netzentdeckung: MP3s mit „MySpace Music Downloader“ herunterladen (Freeware, Windows XP/Vista)

MP3s von myspace.com herunterladen: MySpace Music DownloaderMit über 150 Millionen Mitgliedern ist myspace.com eine der beliebtesten Online-Gemeinschaften im Internet. Zahlreiche namhafte, aber auch zehntausende weniger bekannte Künstler und Musiker nutzen die Plattform als kostengünstiges PR-Medium. Mit einer kleinen Freeware namens „MySpace Music Downloader“ kann jeder seine Lieblingsmusik einfach und schnell auf den heimischen PC verfrachten.

...mehr darüber! veröffentlicht am 5. September 2007 in den Themengebieten Kommentare

Spieletipp: „Kimboot“ – Blutiger Büropausenfüller

Interessanter Büropausenfüller mit Physik-Engine: KimbootAufgabe bei Przemysław Müller’s „Kimboot“ ist es, durch geschicktes Mauskreiseln ein schwergewichtiges Objekt in Bewegung zu versetzen um damit die heranrückende Gegnerschaft zu eliminieren. Trotz simpler Grafik versteht die Freeware durch integrierte Physik-Engine zu gefallen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 23. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare

Schreiben ohne Firlefanz: „Q10“ (Freeware, Windows)

Schlichter Editor mit dunklem Hintergrund für entspanntes SchreibenModerne Software-Schreibstuben wie Word oder Writer (OpenOffice) sind mit Funktionen und Schaltflächen geradezu übersättigt. Joaquín Bernal’s kleiner Editor Q10 möchte im Gegensatz dazu mit anderen Werten – nämlich seiner schlichten und augenfreundlichen Oberfläche – punkten und die Konzentration auf das Wesentliche lenken.

...mehr darüber! veröffentlicht am 7. Januar 2008 in den Themengebieten Kommentare [1]

Leserkommentare

Artikel kommentieren