Eine kleine Auswahl an Winamp-Skins

Mit den hier abgebildeten “Winamp-Skins” können Sie den beliebten Audioplayer visuell Auffrischen. In der Regel reicht bei geöffnetem Player ein Klick auf den entsprechenden Verweis. Firefox-Nutzer können unter “Öffnen mit” Winamp auswählen.


Winamp Skin
orangerie.wsz
Winamp Skin
red_black_zarathustra.wsz
Winamp Skin
spidderman.wsz
Winamp Skin
brettchen.wsz
Winamp Skin
grey_timless_v12.wsz

| | 6. Januar 2005 13816 x gelesen Schlagwörter: skin, visuell, winamp

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 3.67/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 3.7/5(6 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


CD-Cover mit „RockAA“ herunterladen (GPL, Linux, Mac OS X, Windows)

RockAA - CD Cover für das heimische Musikarchiv oder für MP3 Player herunterladenWer sein privates Musikarchiv oder mobile MP3-Player mit bunten Plattenhüllen ergänzen möchte, findet mit Johannes Degler’s „RockAA“ einen praktischen und kostenfreien Gehilfen auf Java-Basis.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. Februar 2008 in den Themengebieten Kommentare

Audiophiler API-Einsatz

APIs im kreativen EinsatzAPI’s (application programming interfaces) bieten vielfältige Möglichkeiten, per Internet auf externe Datenarsenale zurückzugreifen und diese in eigene Anwendungen zu implementieren. Firmen wie Amazon, Flickr, Google oder Ebay stellen – zumindest teilweise kostenfrei – verschiedene API-Schnittstellen zur Verfügung. Das daraus durchaus sinnvolle und interessante Projekte entstehen können, beweisen Dimvision’s „MusicMap“ und Christoph Olszowka’s „Musicportl“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 13. Dezember 2006 in den Themengebieten Kommentare

Musiktipp-Spezial: Weihnachtliche Klänge unterm Tannenbaum

Weihnachtliche Musik unterm TannenbaumDie intensivierte Medienpräsenz von Wham!’s „Last Chrismas“ ist ein unmissverständliches Anzeichen: Weihnachen steht vor der Tür. Für die passende akustische Untermalung der Adventszeit hat das Netz eine Menge zu bieten – der nachfolgende Artikel stellt einige kostenfreie Fundstücke vor.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. Dezember 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren