Ehrensenf.de – Neues aus der Netzwelt

Der aus dem Buchstabenreservoir von „Fernsehen“ abgeleitete Kunstbegriff „Ehrensenf“ und die gleichnamige Internetadresse stehen für abwechslungsreiche Kurznachrichten aus den Untiefen des Weltnetzes – dabei haben auch durchaus skurille Dinge wie ein „Tennisballwerfener Hund“ das Zeug zur Veröffentlichung.


Ehrensenf.de nebst Moderatorin

Hinter dem Angebot stehen die Kölner Carola Sayer und Rainer Bender, die mit viel Fleißarbeit täglich eine fünfminütige Sendung im Kölner Belgischen Viertel auf die Beine stellen. Präsentiert werden die Nachrichten von Katrin, einer charmanten jungen Dame, die eigens für die Mini-Produktion gecastet wurde. Wie so oft stammt das Vorbild von Ehrensenf.de aus Übersee, dort erreicht rocketboom.com allerdings im Gegensatz zu den durchschnittlich 20.000 Zuschauern, die täglich bei ehrensenf.de „einschalten“, schon über eine halbe Millionen Benutzer. Das Konzept zeigt dennoch die erstaunlichen kreativen Möglichkeiten auf, die mit modernen Breitbandanbindungen möglich sind. Wirtschaftlich lohnt das Angebot für die Produzenten noch nicht, dennoch hofft man, das es “bald soweit ist”.

Links:
http://ehrensenf.de/
http://www.rocketboom.com/vlog/

Downloadtipp:

Picasa 2 – kostenlose Bildverwaltung von Google:

| | 29. April 2006 4708 x gelesen

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Online TV Recorder

Fernsehsendungen aufnehmen, komplett ohne den heimischen Flimmerkasten und Videorekorder? Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, mit onlinetvrecorder.com aber potentiell denkbar. Der kostenfreie Service nimmt dabei im “Kundenauftrag” verschiedene Sendungen, die man vorher relativ bequem per EPG auswählen kann, auf und stellt sie dem registrierten Nutzer zur Verfügung. Titel der öffentlich-rechtlichen Sender ARD, ZDF, Arte, 3Sat und der privaten Gruppen RTL, Sat1/Pro7, RTL2, VOX, Kabel1 sowie MTV können hierbei ausgewählt werden. Die Aufnahmen stehen zumindest für die private Nutzung frei, dürfen allerdings nicht an Dritte weitergegeben werden.

...mehr darüber! veröffentlicht am 7. Februar 2006 in den Themengebieten Kommentare [1]

„Clickster“ – MP3s zum Nulltarif

Clickster - kostenfreie MP3s aus dem InternetREMLAPsoftware’s Freeware „Clickster“ bietet laut eigenem Bekunden Zugriff auf über 25 Millionen kostenfreie MP3s aus den Weiten des Internets – ohne dabei auf diverse Tauschbörsen zurückzugreifen. Das mag auf den ersten Blick verlockend klingen, doch wie verhält es sich mit Qualität, Sicherheit und Copyright des bereitgestellten Musikmaterials?

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. Mai 2007 in den Themengebieten Kommentare

Schutz vor Spyware und Hijackern: „Ad-Aware 2007 free“ (Freeware, Windows)

Ad-Aware 2007 free beseitigt unerwünschte Software wie Spy- und MalwareAllerlei installierte Software enttarnt sich erst auf den zweiten Blick als neugieriger Spion, welcher den heimischen PC gezielt nach Informationen – etwa dem Surfverhalten des Nutzers – durchforstet. Mit der für die private Nutzung kostenfreien Lösung „Ad-Aware 2007 free“ rückt man solchen Datenparasiten auf den Leib.

...mehr darüber! veröffentlicht am 12. März 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren