Dynamische Netzseiten – Lokal verfügbar

Wer dynamisch erzeugte Internetseiten, die beispielsweise mit dem Gespann PHP/MYSQL realisiert wurden, lokal bzw. Offline auf dem PC verfügbar machen möchte, kann entweder einen Webserver installieren oder greift auf die OpenSource-Lösung „WinHTTrack Website Copier“ zurück. Damit lassen sich komplette Internetauftritte auf der heimischen Festplatte archivieren oder zu Präsentationszwecken auf CD-ROM brennen.

Leider verweigerten im Probelauf einige Webseiten, etwa wikipedia.de oder standard.at , die Zusammenarbeit mit „HTTrack“. Der „Open Source offline browser“ bietet dennoch vielfältige Optionsmöglichkeiten: So kann der Nutzer selbst über Anzahl, Größe oder Art der Dateien entscheiden, die aus dem Netz kopiert werden sollen. Ferner ist das Verwalten verschiedener „Download-Projekte“ möglich.

WinHTTrack Website Copier

Alle Links werden dabei von „HTTrack“ derart angepasst, das diese auch ohne bestehende Internetverbindung offline lauffähig sind. So ist in Windeseile – eine schnelle Datenanbindung vorausgesetzt – eine lokale Kopie von „bildblog.de“ erstellt: WinHTTrack Website Copier

Fazit: Mit „HTTrack“ werden komplette Internetseiten auf dem lokalen PC lauffähig, zum Beispiel für diverse Seminarvorträge, bei denen man auf eine Netzanbindung verzichten muss.

| | 30. August 2006 3009 x gelesen Schlagwörter: httrack internseiten offline verfügbar

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Vom „Affenschnitzel“ bis zur „Zonen-Gabi“

Ausgefallenes Vokabular mit Mundmische.deWortschatzsammlungen im Internet können gute Dienste leisten, beispielsweise bei der Suche nach Synonymen. Vom Umfang her reichen Sie zwar nicht immer an die deutsche Wortbibel, dem Duden, heran, dafür ersparen Sie zeitaufwendiges Seitenblättern.
Einen Blick über den landläufigen Wortschatz-Tellerrand kann man mit dem Portal „mundmische.de“ wagen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 25. Oktober 2006 in den Themengebieten Kommentare

Internetfernsehen für Alle: IPTV mit „Zattoo“ (Windows, Linux, Mac OS X)

Fernsehen im Internet für Alle: Zattoo bietet auf legaler P2P-Basis 21 Sender im Live-Stream anWährend das IPTV-Angebot der Telekom für das neue VDSL noch auf wenige Großstädte begrenzt ist, bietet der Schweizer Anbieter Zattoo eine legale P2P-Lösung mit 21 Sendern, darunter „Das Vierte“, „DSF“, „MTV“ und „Comedy Central“, für herkömmliche DSL-Zugänge an.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. September 2007 in den Themengebieten Kommentare [1]

Bücher unter Creative Commons Lizenz

Die Creative Commons Lizenz (CC), unter anderem auch durch das Synonym “Some Rights Reserved” netzweit in die Schlagzeilen gekommen, verzichtet weitestgehend auf restriktive DRM-Bestimmungen und sieht sich gleichermaßen als Alternative zu den Bemühungen gewisser Firmen, Wissen zukünftig nur noch als verschlüsselte Flaschenpost renditeorientiert zu vermarkten. Zumindest bei Büchern gibt es zwar das gesetzlich festgelegte Urheberrecht, welches die Aufhebung eben dieses erst 75 Jahre nach dem Tode des Autors erlaubt, doch Wissen oder “Wissenspatente” spielen in der heutigen globalisierten, neoliberalen Weltwirtschaft eine weitaus bedeutendere Rolle.

...mehr darüber! veröffentlicht am 8. Mai 2005 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren