Desktop: Farbenfröhliche Eingabeaufforderung mit TABs (Windows XP)

Die herkömmliche Windows-Shell haut niemanden vom Hocker. „Console“ (GPL) ändert diese Situation und bietet neben Transparenzeffekten sowie individuellen Hintergrundbildern- und -farben auch eine TAB-Unterstützung.

Console: Farbenfröhliche Eingabeaufforderung mit TABs

„Console“ (aktuelle Version: 2.0b 139) steht für Windows 2000/XP zum Download zur Verfügung. Eine Installation ist nicht notwendig – einfach das entsprechende ZIP-Archiv in ein beliebiges Verzeichnis entpacken.

Mit „Console“ lässt sich die Eingabeaufforderung ganz nach eigenem Geschmack einrichten: Die Einstellungsmöglichkeiten (Menü: Edit – Settings) reichen dabei von Transparenzeffekten, Hintergrundfarben, Hotkey-Unterstützung bis hin zu unterschiedlichen Schriftgrößen, praktischem Copy & Paste und den TABs, mit welchen sich mehrere Shell-Fenster verwalten lassen.

Für die eine oder andere Spezialaufgabe, etwa parallele PING-Abfragen, ist „Console“ allemal einen Blick wert, unter Umständen können Administratoren mit den optischen Spielereien auch den WAF-Faktor der Windows-Shell erhöhen.

Download: Console.zip (1,08 MB, ZIP, Windows 2000/XP)

Netzauftritt: sourceforge.net/projects/console

Kategorie im Netzverzeichnis: Desktop

| | 14. August 2008 6697 x gelesen Schlagwörter: console, farbige eingabeaufforderung, open source, windows shell mit tabs, windows xp

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(3 votes cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Netzentdeckung: Software für Scherzkekse

Scherzprogramme für Windows XP: Philipp Winterberg stellt auf seiner Internetseite eine kleine Sammlung zur VerfügungGedopte Mauszeiger, DVD-Laufwerke außer Rand und Band, geheimnisvolle Fenster-Verwandelungen: Mit den kostenfreien Scherzprogrammen von Philipp Winterberg kann man die werten Kollegen oder den unwissenden System-Administrator ganz schön ins Schwitzen bringen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 2. August 2007 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Windows aufräumen mit EasyCleaner (Freeware, Windows XP)

Frühjahrsputz für Windows: EasyCleaner (Freeware)Um einen statistischen Zusammenhang zwischen dem Alter einer Windowsinstallation und lahmender Systemgeschwindigkeit nachzuweisen, braucht es wohl keine wissenschaftliche Untersuchung. Mit „EasyCleaner“ lassen sich zumindest einige Symptome wie überfüllte Autostarts, fehlerhafte Registry-Einträge oder verwaiste Dateien abmildern.

...mehr darüber! veröffentlicht am 22. Februar 2008 in den Themengebieten Kommentare

Desktop: Schicker Programmwechsel mit WinExposé

Schicker und effizienter viele Fenster verwalten: WinExposéDie eingebaute Windows-Tastenkombination („Alt“ – „Tab“) zum schnellen Fensterwechsel ist zwar praktisch, aber zumindest unter Windows 2000/XP auch unübersichtlich und ziemlich hässlich. Der Südamerikaner Matías Moreno stellt mit „WinExposé“ eine passende Freeware zur Verfügung, die sich an der gleichnamigen Apple-Lösung von MAC OS X orientiert und schickes Fenster-Zapping ermöglicht.

...mehr darüber! veröffentlicht am 20. Juni 2007 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren