Aktuelles: datacask bringt Mini-Laptop jupiter 1010a mit 10,2-Zoll Display im August auf den Markt

Aller guten Dinge sind drei: Nach dem jupiter 0817a und dem 0708i kündigt Fukato unter der Hausmarke „datacask“ einen weiteren Laptop-Winzling mit großem Bildschirm und AMD-Geode-Prozessor zum Preis (UVP) von 399,- Euro an. Bleibt zu hoffen, dass das Produkt-Trio denn auch im August in ausreichender Stückzahl lieferbar ist.

jupiter 1010a: Neuer Mini-Laptop von datacask mit 10,2-Zoll-Display, 60 GB Festplatte, 512 MB RAM und Linux für 399,- Euro ab Mitte August.

Großes Display & Festplatte, relativ lahmer Prozessor, günstige UVP: Das Mini-Notebook jupiter 1010a. Quelle: datcask / Fukato GmbH

Der jupiter 1010a ist der neuste Sprössling von datacask’s Produktfamilie und besitzt mit seinem 10,2-Zoll (16:9) und 1024×600 Bildpunkten messenden Display die üppigste Arbeitsfläche aller drei Mini-Laptops. Wie sein Bruder 0817a ist er mit einem AMD Geode LX 800 Prozessor ausgestattet, welcher mit 500 MHz getaktet ist und über 128 KB L2-Cache verfügt. Damit ist die CPU zwar deutlich sparsamer (TDP: 3,9 W) als der Celeron M des Asus Eee PC, aber auch spürbar langsamer, denn Intels abgespeckter Prozessor besitzt allein viermal soviel L2-Cache und eine höhere Taktung.

Mit 512 MB RAM, einer 60 GByte fassenden Festplatte (kein Flash), integriertem WLAN und Card-Reader (SD/MS/MMC) sowie der üblichen Schnittstellenbestückung (2x USB 2.0, PCMCIA, VGA, LAN RJ45, Mikrofoneingang, Kopfhörerausgang, Lautsprecher) ist der jupiter 1010a gut bestückt.

Mit 1,2 kg Gewicht und Abmessungen von 26×18,8×3,5cm ist das Mini-Laptop sehr kompakt, aber auch schwerer als der jupiter 0817a und 0708i. Die Laufzeit des 4200 mAh fassenden Lithium-Ionen-Akkus gibt datacask mit optimistischen sieben Stunden (maximal) an.

Als Betriebssystem kommt eine noch immer nicht genauer spezifizierte LINUX-Distribution zum Einsatz, alternativ will datacask auch Varianten mit Windows XP und Windows CE ausliefern. Als unverbindliche Preisempfehlung werden 399,- Euro veranschlagt, einen exakten Liefertermin nennt datacask auch diesmal nicht, sondern gibt „Mitte August“ als möglichen Startpunkt an.

Weitere Artikel zum Thema preiswerte Mini-Notebooks / Asus Eee PC:

Aktuelles: ONE A110 Mini Notebook bis 18. Mai für 199,- Euro

Aktuelles: One legt mit Linux-Winzling A110 für 229,- Euro nach

Aktuelles: datacask kündigt jupiter 0708I ab Sommer für 199,- Euro an

Aktuelles: One A120 Mini Notebook mit 7-Zoll-Display für 279,- Euro

Aktuelles: HP 2133 Mini-Note PC – neuer Eee PC Konkurrent von HP?

Mininotebook „jupiter 0817a“ ab Mai für unter 300 Euro

Aktuelles: Asus bringt Eee PC 900 mit größerem Flashspeicher, Display und RAM

Spezial: Asus Eee PC im Praxistest

Preiswert, Leicht & Mobil: Asus „Eee PC“ mit abgespeckter Hardware

| | 29. Mai 2008 5682 x gelesen Schlagwörter: datacask, eee pc, fukato, jupiter, jupiter 1010a, mini-notebook

Waren diese Informationen hilfreich?

  • Currently 5.00/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rating: 5.0/5(1 vote cast)

Artikel als Lesezeichen speichern:

Mister Wong del.icio.us Yahoo MyWeb Google Technorati Furl YiGG Taggle Folkd BlinkList Linkarena

Folgende Artikel könnten ebenfalls ihr Interesse wecken:


Aktuelles: Finales Windows XP Service Pack 3 zum Download

Windows XP Service Pack 3: Finale Version von Microsoft zum kostenfreien DownloadÜber drei Jahre hat sich Microsoft für den Nachfolger des Windows XP Service Pack 2 gelassen, nach mehreren Vorab-Versionen (und diversen, nicht autorisierten Kopien, die im Netz herumgeistern) stellen die Redmonder nun endlich die finale deutsche Version des Service Pack 3 auf windowsupdate.com zum Download zur Verfügung – angeblich das letzte dieser Art für das trotz Windows Vista immer noch beliebte XP.

...mehr darüber! veröffentlicht am 28. April 2008 in den Themengebieten Kommentare

Spezial: Google startet eigenen Beta-Browser „Chrome“

Spezial: Google startet eigenen Beta-Browser ChromeWenige Tage nach der Veröffentlichung der zweiten Beta-Version des Microsoft Internet Explorer 8 überrascht Google die Fachwelt mit der Eigenentwicklung „Chrome“.

...mehr darüber! veröffentlicht am 2. September 2008 in den Themengebieten Kommentare

Aktuelles: ONE A110 Mini Notebook bis 18. Mai für 199,- Euro

Wie bereits berichtet bietet die Brunen IT Distribution GmbH in ihrem Onlineshop unter One.de das stark abgespeckte Mini-Notebook „A110“ für 229,- Euro an, auch, um die Produktpalette durch das derzeit ausverkaufte Modell A120 zu vervollständigen. Bis zum 18. Mai können Schnäppchenjäger nun noch einmal 30,- Euro sparen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. Mai 2008 in den Themengebieten Kommentare

Leserkommentare

Artikel kommentieren