Praxis: Pixel-Panorama selbstgemacht – AutoStitch (Freeware)

Praxis: Bilder & Fotos effizient umbenennen (Windows XP/Vista)

Mehrere Bildernamen in einem Rutsch umbenennen - dieser Artikel zeigt, wie's funktioniert.Ob „IMG0123xx.jpg“ oder „P0321xx.jpg“ – trotz inflationärer Megapixelhausse lässt sich das heimische Fotoarchiv mit derart seltsamen Bezeichnungen, die (leider) noch immer viele Digitalknipsen auf ihrem Flashspeicher fabrizieren, eher schlecht als recht verwalten. Der nachfolgende Artikel zeigt Möglichkeiten auf, wie man Fotos oder beliebige Dateinamen nach eigenem Gutdünken umbenennen kann – und zwar auch mehrere in einem Ruck.

...mehr darüber! veröffentlicht am 14. November 2007 in den Themengebieten Kommentare

Bildbearbeitung-Spezial: „Rote-Augen-Effekt“ entfernen

Vergleichstest: Vier Freeware-Lösungen, um Rote Augen zu entfernen Die meisten modernen Digitalkameras besitzen praktische „Anti-Rote-Augen-Modi“ – doch wer denkt bei Spontanaufnahmen schon ständig daran, diese auch zu Aktivieren? Mit „IrfanView“, „Image Analyzer“, „Picasa2“ und „Red-e-Rem“ bieten sich vier Freeware-Lösungen an, die dem unerwünschten Netzhauteffekt ohne großen Aufwand am heimischen PC zu Leibe rücken.

...mehr darüber! veröffentlicht am 4. Juli 2007 in den Themengebieten Kommentare

IrfanView 4.0 mit verbesserter Vista-Kompatibilität

Irfan View 4 mit verbesserter Windows Vista KompatibilitätIrfan Skiljan’s beliebter Bildbetrachter „IrfanView“ verträgt sich in der nunmehr vierten Version reibungslos mit Windows Vista und wartet mit einigen Veränderungen im Detail auf.

...mehr darüber! veröffentlicht am 24. April 2007 in den Themengebieten Kommentare

Pop-Art am PC: „Andy Warhol Replicator / Pop Art Studio 2.0”

Andy Warhol Replicator / Pop Art Studio Irfan View - Andy Warhol am PC imitierenAm 09. Mai soll beim Auktionator „Christie’s“ in New York Warhols wohl prominentestes Werk unter den Hammer kommen: Mit einem Schätzwert von rund 11 Millionen Euro ist „Lemon Marilyn“ aber eher für den kapitalkräftigen Kunst-Fetischisten geeignet – dafür kann Ottonormalverbraucher mit der holländischen Trial-Version von „Pop Art Studio“ auf relativ simple Art und Weise ähnliche Effekte am heimischen Rechner erzielen.

...mehr darüber! veröffentlicht am 21. März 2007 in den Themengebieten Kommentare

Bildermassen mit IrfanView bändigen

IrfanView BatchkonvertierungDass es für eine wirkungsvolle Umkonvertierung der eigenen Bildersammlung nicht immer ein großes Softwarepaket benötigt, beweißt die für den nicht-kommerziellen Gebrauch kostenfreie Bildverwaltung „IrfanView“ des gebürtigen Bosniers Irfan Skiljan. Mit deren individuell konfigurierbarer „Batchkonvertierung“ steht dem Umwandeln der Megapixelmaterie – etwa eine Verkleinerung zum Platz sparenden Versand per E-Mail – nichts mehr im Weg.

...mehr darüber! veröffentlicht am 16. August 2006 in den Themengebieten Kommentare